deadside update 0.1.8 patchnotes

Das nächste Deadside Update 0.18 verspricht Großes. Dazu gehören kreisende Helikopter, eine massive Sniper und vieles mehr!

Keine Map-Erweiterung: Leider müssen wir dich enttäuschen, die aktuelle Kartenhorizont bleibt vorerst gleich weit entfernt. Die Entwickler sprechen im aktuellen Devblog jedoch über dieses Thema.

So soll natürlich immer noch an der Erweiterung der Karte gearbeitet werden. Es gibt jedoch Hindernisse, die behoben werden müssen und Content, der den Spielern vorher versprochen wurde.

Neuer Content am immer noch gleich weitem Horizont!

Neue Locations: Zum größten Teil besteht das neue Update aus weiteren Gebäuden und Props. Diese werden erstellt, um damit neue Industriezonen zu erschaffen. Es gibt bereits 3D-Modelle, die zeigen, wie diese Gebiete einmal aussehen werden.

Ad

Außerdem neu sind die unterirdischen Bunkeranlagen. In diesen findest du besonders gute Ausrüstung. Einzige Hürde dürften wohl die vielen anderen Spieler in den engen Gängen sein.

Helikopter in Deadside: Der Helikopter Mi-8AMTSh “Terminator” soll mit dem Update 0.1.8 eingeführt werden. Dieser ist leider aber nicht selbst steuerbar. Der Terminator fliegt über die Karte und lässt Airdrops fallen.

In einer besonderen Mission, die ebenfalls mit dem Update erscheint, stürzt dieser ab. Dann musst du schnell sein und den Helikopter looten, bevor es jemand anderes tut. Die hohe Gefahr wird mit einzigartigem Loot belohnt.

Für die Entenjagd: Zu diesem besonderen Loot gehört beispielsweise das neue gigantische Scharfschützengewehr Barrett M99, das jedes Ziel mit nur einem Treffer ins Jenseits befördert.

Na gut, „befördert“ ist untertrieben. Wirst du von dem riesigen Kaliber getroffen, ist das Einzige, was von dir übrig bleibt, die Information, dass du einmal existiert hast. Du wirst also quasi ins Jenseits katapultiert.

Mehr zum Thema:
Wie gut ist die DayZ/Epoch-Alternative ,,Deadside" & lohnt sich der Kauf?

deadside update 0.1.8 sniper m99

Bist du jedoch mehr der Mann oder die Frau fürs Grobe, dann gibt es demnächst auf eine RPK in Deadside. Das ist ein vollautomatisches Maschinengewehr basierend auf der Kalaschnikow. Die Entwickler haben zudem an einem G 36 mit doppeltem Trommelmagazin gearbeitet.

Diese Rüstungen gibt es: Um nicht direkt von den neuen Waffen zerrissen zu werden, gibt es auch neue Rüstungen. Zum einen wäre das der Tactical Helmet LZSh-1+. Dieser ist sowohl mit Camouflage-Tarnung als auch ohne zu finden ist.

Um das perfekt zu ergänzen, kannst du in Deadside auch bald die Tactical Assault Vest finden, die dir außerdem vier Inventarslots bereitstellt.

Hier gibt es mehr! Im neuesten Devblog sprechen die Entwickler darüber, warum es teils sehr lange dauert, bis ein Update erscheint. Außerdem findest du dort noch einige Informationen zum technischen Stand von Deadside und dem Update 0.1.8.

Advertisement

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.