dead-matter-sorry-header

Deutsch English

Dead Matter hat einen holprigen Start hingelegt. Die Entwickler entschuldigen sich in einem Post, in dem auch die Rede einer neuen Ausrichtung des Spiels ist.

So dramatisch war der Start: Dead Matter war zum Closed-Alpha-Start alles andere als bereit. Das ist in diesem Fall nicht einmal der Technik geschuldet. Bis auf wenige Performance-Probleme lief Dead Matter nämlich bereits damals rund.

Viel mehr hatte das Entwicklerteam QI Software Probleme mit der Keyverteilung. Die wurden per E-Mail verschifft und das dauerte geschlagene 4 Tage. Jetzt entschuldigt sich der Entwickler in einem Blog-Post und verspricht, in Zukunft alles besser zu machen!

Doppelte Arbeit für besseres Ergebnis bei Dead Matter

Entschuldigung der Devs: In dem besagten Post meldet sich der Project Lead, der sich als Nikolas vorstellt, zu Wort. Er entschuldigt sich für den misslungenen Start, weist dabei aber nicht die Schuld von sich und dem Team.

Er räumt ein, dass kein direktes menschliches Versagen am verzögerten Start Schuld war. Dennoch gibt er zu, die Verantwortung läge noch immer bei dem Team selbst und sie hätten sichergehen müssen, dass die Verteilungssoftware funktioniert.

Noch immer biete man zudem Refunds an, die unglückliche sowie enttäuschte Kunden anfordern können. Die Rückzahlung soll binnen weniger Tage erfolgen.

Housing in Dead Matter
Welches Gebäude wählt ihr euch für euren Unterschlupf? Jeder Gebäudetyp bietet eigene Vorteile wie eine Werkstatt oder Lagerplatz.

Das soll sich ändern: Intern hat sich wohl einiges geändert. Nikolas erwähnt, dass das gesamte Team nach einer neuen Ausrichtung für die Entwicklung und deren Dokumentation sucht.

So soll sich die Arbeit mehr an das annähern, was Fans und Backer damals in den Videos von QI Software zu sehen bekommen haben. Außerdem möchte das Team wieder zu den regelmäßigen Video-Updates zurückkehren.

Die Entwicklung, die sich derzeitig nur auf Bug- und Technik-Fixes bezieht, soll einen neuen Fokus bekommen. So möchte das Team die großen Eyecatcher angehen, die schon vor dem Start der Closed Alpha versprochen waren. Dennoch sollen alle zwei bis vier Wochen Updates erscheinen, die das Spiel weiterhin frisch halten.

Installationshilfe: In dem Blog-Post nimmt ein weiterer Entwickler Stellung zur allgemein vorherrschenden Verwirrung in Sachen Installation. Das Video, das die Beschaffung und die Installation von Dead Matter kurz und knapp zusammenfasst, findest du hier:

Advertisement

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.