Deutsch

Deep Silver gibt bekannt, dass das Team von Yager Development nicht länger für Dead Island 2 zuständig ist. Das bedeutet, das Dead Island 2 erst einmal auf Eis liegt.

Genaue Gründe wurden nicht genannt. So haben laut Geschäftsführer Timo Ullmann die Visionen beider Partner nicht mehr miteinander harmonisiert.

Bei Dead Island 2 war Deep Silver schon immer sehr darauf bedacht, genau den Nachfolger abzuliefern, den die Fans auch verdient haben. Nach reiflicher Überlegung geben wir heute die Entscheidung bekannt, uns von unserem Entwicklungspartner YAGER zu trennen. Wir arbeiten aber weiterhin daran, unsere Vision von Dead Island 2 zum Leben zu erwecken. Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt weitere Informationen bekannt geben.

Yager ist für die Entwicklung des Spiels Spec Ops – The Line bekannt. Wer künftig für die Entwicklung von Dead Island 2 verantwortlich sein und welche Auswirkungen dieser Wechsel auf das Spiel haben wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Hier der Trailer zu Dead Island 2:

Ad
Ad
Vorheriger ArtikelDayZ – Statusreport vom 15. 07. 2015
Nächster ArtikelH1Z1 – Patchnotes vom 16.07.2015
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.