Dead in Vinland - Wikinger Survival

Als hätten wir nicht 2018, sondern 1998, beglücken uns mehr und mehr unabhängige Spieleentwickler mit kostenlosen Demos. Jetzt hat sich auch CCCP jener alten Gepflogenheit besonnen – und einen spielbaren Vorgeschmack auf Dead in Vinland veröffentlicht.

Dead in Vinland: Reinschnuppern kostet nichts (mehr)

Die Entwickler von Dead in Vinland wissen: Der jüngste Teil der „Dead in“-Serie ist kein Spiel für jedermann. Deshalb gibt es nun eine Demo des Wikinger-Survivals, die ihr seit gestern auf Steam herunterladen könnt.

Bislang wurde die Geschichte um eine gestrandete Familie recht positiv aufgenommen – und auch wir fanden in unserem Ersteindruck lobende Worte. Nicht so beim Vorgänger Dead in Bermuda, dessen Spielspaß für uns gen Null tendierte.

Mehr zum Thema:
Dead in Vinland - Von Bermuda in den hohen Norden