Freddy Memento

Ahnungslos laufen die Survivor zum ersten Generator, doch nichts ist zusehen, denn der Tod lauert im Schlaf. Kinderstimmen summen eine Melodie und dann ist es schon zu spät – es wird düster, nebelig und plötzlich steht Freddy da.

Schläfst du noch, oder hängst du schon?

Freddy existiert nur in der Welt der Träume. Das bedeutet, dass ihn die Survivor nicht sehen können, solange sie wach sind. Wir können sie jedoch aufspüren und in die Traumwelt ziehen. Dort sind sie sehr unterlegen, da wir ihre Aura außerhalb unseres Terrorradius sehen können und ihre Handlungsgeschwindigkeit auf 50 Prozent herabgesetzt ist. Ebenso haben die Überlebenden eine geringere Chance auf Fertigkeitschecks. Je mehr Survivor in der Traumwelt sind, desto besser. Erblickten wir mehr als einen Überlebenden an einem Generator, dann haben wir erst einmal alle eingeschläfert, anstatt uns auf einen zu fokussieren. So können wir den Reparaturfortschritt eindämmen.

Um die Traumwelt wieder zu verlassen, wird ein wacher Survivor benötigt, der einen Schlafenden mittels Klatschen und Schnippen weckt. Eine andere Möglichkeit ist, dass ein Skillcheck am Generator oder beim Heilen provoziert wird, der fehlschlagen muss. Die schmerzvollste Variante wieder aufzuwachen ist, aufgehakt zu werden.

Freddy Traum
Ein Flimmern umgibt Survivor, die in der Traumwelt gefangen sind.

Damit kommen wir auch schon zu den Schwächen unseres Killers: Sind die Überlebenden nicht in der Traumwelt, können wir sie zwar sehen, jedoch nicht verletzen. Auch das Hineinziehen benötigt seine Zeit, da die Survivor erst einmal „einschlafen“ müssen. Sehr effektiv gegen uns sind Spieler mit dem Selbstheilungs-Perk. Kurz aus den Augen verloren, haben sie sich schon aus der Traumwelt befreit und die Suche geht von vorne los. Zum Glück gibt es da das ein oder andere Add-On.

Klassenfoto-Album

Wie die anderen Killer hat auch Freddy das ein oder andere fiese Add-On:

Add-On Fähigkeit
FulliconAddon blueDress.pngBlue Dress: Verringert moderat die Chance auf einen Skillcheck in der Traumwelt Das perfekte Add-On gegen Selbstheilungskünstler. So dauert es deutlich länger, bis sich Überlebende selbst wecken können.
FulliconAddon classPhoto.pngKlassenfoto: Die Auren der anderen Überlebenden werden während des Traumübergangs angezeigt. Die Zeit, die für den Traumübergang benötigt wird, wird um zwei Sekunden verringert. Fünf Sekunden Wallhack? Gerne doch. Mit dem Klassenfoto verschaffen wir uns einen Überblick, wo sich alle befinden. Einen Survivor in die Traumwelt ziehen, die anderen angezeigt bekommen – Nettes Add-On.
Freddy Traumübergang
Verstörte Gesichter steigen aus Freddys Hand, sobald er Survivor ins Reich der Alpträume schickt.

Wirklich gemeine Kombinationen sind uns bei den Add-Ons nicht aufgefallen. Lediglich die Kleidungs-Add-Ons sind vor allem gegen sich selbst befreiende Survivor empfehlenswert.


Dead by Daylight Killer-Guides

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.