Nightmare on Elm Street

Seit kurzem wandelt nun auch Freddy Krueger durch die Alpträume der Überlebenden in Dead by Daylight. Leider ist er dabei etwas über das Ziel hinausgeschossen und Spieler verlieren umgehend den Mut, sobald Freddy kommt.

Zurück in die Vorschule

Natürlich kommt das 6,99€ teure DLC mit einer neuen Karte, der Badham Preschool. Diese stammt aus den Nightmare-Filmen, oder doch eher aus dem letzten Halloween Update? Tatsächlich, die Map hat verblüffende Ähnlichkeit mit der Lampkin Lane, welche mit dem Wandler Michael Myers kam. Ansonsten bietet sie einige Häuser, die Schule selbst ist klein und verwinkelt.

Euer schlimmster Alptraum

Freddy
Diese Klauen sind im wahrsten Sinne des Wortes ein Alptraum.

Freddy Krüger, der gestreifte Traumkiller bringt natürlich auch drei neue Perks mit ins Spiel:

Einheizen: Für jeden reparierten Generator, ab dem Zweiten fertiggestellten, bekommt Freddy einen allgemeinen Geschwindigkeitsbonus auf all seine Aktionen.

Blutwächter: Sobald die Ausgangstore geöffnet sind und ein Spieler aufgehangen wird, wird der Ausgang für alle Überlebenden für eine gewisse Dauer gesperrt. Der Killer sieht die Auren der Überlebenden, falls sie sich im Ausgangsbereich aufhalten.

Vergissmeinnicht: Jedes mal, wenn die Besessenheit des Killer getroffen wird, wird die Zeit, die zum Öffnen eines Tores benötigt wird, um einige Sekunden erhöht. Dieser Effekt gilt nicht für die Besessenheit des Killers.

Freddy ist für seine Opfer zunächst nicht sichtbar, da er in der Traumwelt wandelt. Einzig eine Melodie kündigt an, wenn er in der Nähe ist. Jedoch sieht er die Überlebenden und kann sie einschlafen lassen, um sie in seinen Alptraum zu ziehen. Auch erst dort kann er sie verletzen.

Der Schlafwandler

Quentin
Zwar nicht körperlich hellwach, dafür aber geistig.

Quentin heißt der neue Survivor aus der Elm Street. Er ist Freddys Widersacher und versucht, sich mit allen Mitteln wach zu halten. Ob Pillen oder Energy Drinks – alles was wach hält wird konsumiert, um nicht einzuschlafen. Doch irgendwann muss jeder schlafen und dann helfen ihm seine drei Perks beim überleben:

Apotheke: Kisten können schneller und leiser durchsucht werden. Die erste Kiste, die ihr durchsucht, garantiert euch ein Medikit.

Nachtwache: Du und deine Verbündeten in deiner Reichweite erholen sich schneller von allen Statuseffekten.

Aufwachen!: Ein Aura-Leseeffekt, der nach dem Starten des letzten Generators permanent die Standorte der Ausgänge anzeigt. Das Öffnen geht schneller und andere Überlebende sehen euch währenddessen.

Wurdet ihr erst einmal von Freddy in den Traum gezogen, kann euch nur noch ein anderer Survivor oder Schmerz aufwecken. Weckenden Schmerz erleidet ihr entweder, indem der Fähigkeitscheck beim Heilen nicht geschafft wird, oder indem euch der Killer aufhängt. In der Traumwelt seid ihr nämlich sehr schwach. Alle Aktionen laufen deutlich langsamer ab und Freddy sieht euch, sobald ihr zu weit von ihm entfernt seid. Insbesondere aufgrund dieser Fernsicht ist es wichtig, dass Spieler sich gegenseitig möglichst schnell aus dem Traum befreien.

Survivor fliehen vor Freddy

Im Spiel fällt bereits auf, dass die Survivor nur sehr ungern gegen den neuen Rivalen spielen. Gründe dafür gibt es jedoch viele: Freddy ist unsichtbar und man kann nur anhand seiner Musik ahnen, wo er ist. Dazu kommt, dass er jeden Spieler mit einem Fingerschnipp in die Traumwelt ziehen kann und nur wache Survivor können andere wecken. Von da an ist es ein Tontauben schießen für Freddy, da er alle Spieler in der Traumwelt ab einer gewissen Entfernung sehen kann. Fortschritt braucht der Killer nicht fürchten, da die Aktionen der Überlebenden extrem verlangsamt sind. Die vernebelte Sicht von ihm ist dafür nur ein schwacher Trost.

Schlaf
Schnipp und eingeschlafen, so schnell geht es nur bei Dead by Daylight.

Alles in allem bietet Narbengesicht Krueger ein anderes Spielgefühl, was aber leider etwas nach hinten los ging. Die Stärken von Freddy bieten ihm durchaus auch gegen organisierte Spieler einen Vorteil. Aber Freddy übersteigt diese Grenze leider gewaltig. Oben drauf kommt noch die Karte, welche der aus dem letzten Halloween Update ziemlich ähnlich sieht. Für 6,99€ könnt ihr das DLC auf der Dead by Daylight Seite bei Steam erwerben, obwohl man hier eventuell noch warten sollte, bis das passende Balancing betrieben wurde.

Ihr wollt alle Infos zu Survival- und Horrorspielen als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here