Auch diese Woche haben wir für euch in der DayZ – Zusammenfassung der Kalenderwoche 20 wieder alle wichtigen News zusammengefasst, um sie euch nochmal kompakt zu präsentieren. Eure Gedanken zu den verschiedenen Themen könnt ihr gerne in den Kommentaren zum Artikel diskutieren, sowie im entsprechenden Forenbeitrag dazu. Vielen Dank für euer Feedback!

Montag, 11. 05. 2015:

Zu Beginn dieser Woche drehte sich thematisch alles um die neuen Waffen in der aktuellen Version 0.56. So wurden in diesem gleich 5 neue Waffen in die Welt von Chernarus gebracht! So sehr die Community für die Vielzahl an Waffen durch die aggressive Spielweise verantwortlich ist (da die Entwickler Statistiken zur Verwendung der verschiedenen Gegenstände auswerten und in die Entwicklung einfließen lassen), so viel wird über das Thema „Sollen noch mehr neue  Waffen nach Chernarus gebracht werden?“ diskutiert.

Fakt ist, dass durch die Erhöhung der Anzahl unterschiedlicher Waffen keinesfalls die Gesamt-Anzahl bzw. der Anteil an Waffen ingame steigt. Die Wahrscheinlichkeit, auf einen Gegenstand der Type „Schusswaffe“ zu stoßen, bleibt konstant. Die Wahrscheinlichkeit, auf eine bestimmte Waffe, bzw. auf einen bestimmten Munitions-Typ zu treffen, sinkt. Dies wurde von den Entwicklern mehrfach betont und bestätigt. Einen Überblick über die neuen Waffen der Version 0.56 erhaltet ihr hier!

Gegen Abend gab es dann noch einen Einblick in die Aktivitäten eines professionellen Data-Miners. Dieser hat sich genauer mit den Neuerungen im Code und in den Scripts der Version 0.56 beschäftigt. Die Ergebnisse in Form eines Berichts findet ihr hier.

Dienstag, 12. 05. 2015:

Am Dienstag gab es nicht allzu viel zu berichten. Ein Radio ist auf den Experimental-Servern entdeckt worden. Zu diesem hat der YouTuber „SepticFalcon“ ein kleines Video gemacht, in welchem er das Radio mal testweise ausprobiert. Zu finden ist dieses hier.

Radio
Radio, derzeit auf 0.56 experimental zu finden.

Desweiteren wurde auch eine Kerze entdeckt. Im Hinblick auf den neuen Renderer wird dem Licht dieses Gegenstands bald ein ganz eigenes Aussehen gegeben werden. Nichts geht über romantisches Kerzenlicht in einer Zombie-Apokalypse. ;-)

Die Kerze wird in Verbindung mit dem neuen Renderer für eine ganz spezielle Stimmung sorgen.
Die Kerze wird in Verbindung mit dem neuen Renderer für eine ganz spezielle Stimmung sorgen.

Gegen Abend erhielten die Experimental-Server ein neues Update. Die aktuell gehaltenen, jedoch inoffiziellen Patchnotes gibt’s hier: >>>Experimental 0.56<<<

Zum Abschluss des Tages haben wir eine Übersetzung eines Tech-Q&A’s veröffentlicht. In diesem hat Eugen Harton viele Fragen zur Entwicklung beantwortet. Die interessantesten Fragen und Antworten gibt es hier.

Mittwoch, 13. 05. 2015:

Am Mittwoch wurde es durch die Wartungsarbeiten erwartungsgemäß wieder etwas stressiger in der Berichterstattung rund um DayZ Standalone. Die Veröffentlichung des Patches 0.56 auf die stable-Server wurde am Vormittag unsererseits als möglich, aber eher unwahrscheinlich erachtet.

Noch am  Vormittag wurde seitens Eugen Harton nochmal klar gestellt, dass den Entwicklern zwar bekannt ist, wann neue Hacks „auf den Markt“ kommen, aber dass diese aufgrund des frühen Entwicklungsstadiums oft nicht sofort bearbeitet werden können. Mit einigen Sicherheits-Patches müssen wir uns bestimmt bis zur Beta gedulden.

Die Wartungsarbeiten fielen dieses Mal äußerst kurz aus. Schon kurz nach 11 wurden die ersten Server als online gemeldet, und gegen halb 12 waren alle Server wieder für die Spieler bereit.

Experimental- und Stable-Patches gab es leider keine, näheres dazu sollten wir im späteren Verlauf der Woche im Statusreport erfahren.

Donnerstag, 14. 05. 2015:

Am Tag nach den Wartungsarbeiten veröffentlichte Chris Torchia, der leitende Grafiker im DayZ Developer-Team, einen Screenshot einer neuen Wanderjacke.

Die neue Wanderjacke, von Chris Torchia per Screenshot veröffentlicht.
Die neue Wanderjacke, von Chris Torchia per Screenshot veröffentlicht.

Am frühen Nachmittag wurde erneut auf den Experimental-Servern ordentlich Inhalt geliefert, in Form eines Updates mit satten 311 MB Größe. Die aktuell gehaltenen, aber inoffiziellen Experimental-Patchnotes findet ihr hier: >>>Experimental 0.56<<<

Ebenfalls am Nachmittag stellte sich heraus, dass die Experimental-Server wiederholt einer Belastung von 100 Slots ausgesetzt werden. Diese Tests dienen dazu, um herauszufinden, wie sich die Performance dabei verhält, und soll Erkenntnisse darüber bringen, was getan werden muss damit die Entwickler ihr späteres Ziel von 100 Slots pro Server erreichen können.

100 Slots wurden wieder auf Experimental getestet.
100 Slots wurden wieder auf Experimental getestet.

Als letzten Beitrag am 14. 05. 2015 veröffentlichten wir den ausführlich verfassten Beitrag eines Community-Mitglieds, zum Thema „Neuer Renderer mit DirectX 11-Unterstützung – Was heißt das für den Benutzer?“.

Freitag, 15. 05. 2015:

Am Freitag veröffentlichten wir den wöchentlichen Statusreport der Entwickler auf unserer Webseite. Dieser berichtet über die Fortschritte der Entwickler, und befasst sich jede Woche etwas genauer mit bestimmten Themen der Entwicklung. Dieses Mal geht daraus hervor, dass die Updates 0.56 und 0.57 zusammengelegt werden, um den Rhytmus der Patches nicht komplett durcheinander zu bringen. Finden und genauer nachlesen könnt ihr den deutschsprachigen Report hier: >>>Statusreport vom 14. 05. 2015<<<

Desweiteren haben wir versucht, möglichst kompakt alle Möglichkeiten der Performance-Optimierung für den Benutzer aufzulisten. Einige Tipps zur Performance-Optimierung findet ihr hier: >>>DayZ – FPS optimieren<<<

Zum Wochenende hin wurde es dann eher ruhig auf den Plattformen der Entwickler.

Samstag, 16. 05. 2015:

Am Samstag wurde bekannt, dass eine weitere Waffe für das Spiel geplant ist. Dabei handelt es sich um die Maschinenpistole VZ61 Scorpion. Infos zur Waffe und genauere Details erfahrt ihr hier.

VZ61 Scorpion
VZ61 Scorpion, eine Maschinenpistole.

Am Ende des Tages wurde erneut ein Update der Experimental-Server durchgeführt. Allerdings wurde dieses äußerst klein gehalten, und enthält lediglich Optimierungen und vereinzelte Bugfixes.

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.