dayz server vilayer hosting beendet

Seit letzter Woche kann man bei dem Serverhoster Vilayer keine neuen DayZ-Server mehr bestellen. Zudem laufen alle noch bestehenden Server nach dem Ende der aktuellen Periode aus. Damit beendet der Hoster den Betrieb der DayZ-Server vorerst komplett.

Warum stellt Vilayer den Betrieb ein?

Der Grund für die plötzliche Entscheidung, den Betrieb der Server einzustellen, liegt in der allgemein schlechten Wertung des Hosters. Laut Trustpilot sind die Kunden nicht zufrieden gewesen und geben dem Hoster nur 3.7 von 10.0 Punkten. Auch die Aussagen der Kunden auf Twitter fallen alles andere als positiv aus. Bohemia Interactive hat demnach einen Schlussstrich gezogen und Vilayer die Lizenz für den Serverbetrieb entzogen.

Alternative Wahl

Für den Fall, das ihr einen Server des Private Hives besitzt, könnt ihr den Support kontaktieren. Dieser wird euch dann die Datenbank des Private-Servers auf einen neuen Server-Hoster eurer Wahl transferieren. Damit soll verhindert werden, das die Daten der Server verloren gehen.

Sobald die Server-Files von DayZ freigegeben werden, wird man jedoch wieder einen Server bei Vilayer bestellen können. Bis zu diesem Zeitpunkt könnt ihr alternativ bei Fragnet, Multiplay, Gameservers und Gamingdeluxe bestellen. Bitte beachtet auch bei diesen Anbietern die Hosting-Regeln, die von Bohemia Interactive bestimmt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.