GTA und DayZ mögen auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam haben. Das eine ist ein generationenübergreifendes Franchise, das bereits seit Jahren Rekordumsätze macht; das andere ein Nischentitel, der aus einer Spiel-Modifikation entstanden ist und seit 2,5 Jahren im Early Access Stadium festzuhängen scheint. Nun hat sich ein Spieler daran gesetzt, das Feeling von DayZ in der Welt von GTA aufleben zu lassen – und sei es auch nur in einem Kurzfilm.

Die Apokalypse in GTA’s Los Santos

Das Video des Youtubers Boris the Blade stellt uns einen Überlebenden der Apokalypse in der Welt von GTA V vor. Wie in DayZ hat sich hier eine Infektion verbreitet. Menschen werden rasend aggressiv und die Region stürzt ins Chaos. Wir begleiten den Protagonisten, der uns Teil seiner Gedankenwelt werden lässt und einen kurzen Einblick in sein Leben als Plünderer, Überlebender und zuletzt auch Mörder gibt. Zur Erstellung des Videos wurde ein gemoddeter GTA-Server genutzt.

Gemeinsame Spielerschaft, unterschiedliche Stärken

Wie kommt man dazu, in einem Spiel ein anderes nachzumachen? Und wieso DayZ? Um diese Fragen zu beantworten, muss man zunächst die Gemeinsamkeiten der Games entdecken. So handelt es sich bei beiden Titeln in gewisser Weise um Simulationen. Auch wenn GTA im Bereich der Realitätstiefe etwas versimpelt ist, bietet es eine große Vielfalt an Möglichkeiten. Das Sortiment reicht von Sportarten und Fahrzeuge bis hin zu Nebenmissionen und Jobs.

DayZ steht auf der anderen Seite mit vergleichsweise weniger Optionen, aber dafür einer wesentlich größere Tiefe im Detail. Die offene Welt sowie die Freiheit, zu gehen, wohin man will, ist für beide Spiele ebenfalls ein Kernaspekt. In der Multiplayer-Perspektive zeichnet sich ein ähnliches Verhalten ab: Die meisten Server tendieren zum blinden, gegenseitigen Abschlachten, wohingegen sich in einigen Communities Spieler zum friedlichen Zusammenspielen treffen. Dies wird in GTA zudem durch die Modding-Unterstützung gefördert, welche prägend für die Entstehung und Popularität von DayZ geworden ist und ebenfalls für die Standalone-Version geplant ist.

DayZ strebt bereits seit Jahren danach, seinen Nutzern möglichst große Freiheiten bieten zu können – ähnlich, wie es GTA bereits tut. Der Survivaltitel zeichnet sich mit seinem sehr eigenen, postapokalyptischen Feeling mit konstanter Angst aus. Jedoch kann das Hauptspiel diese natürliche Herausforderung durch die Umgebung noch nicht konstant aufrecht erhalten. In der Konsequenz nutzen findige Modder die Möglichkeiten, die ihnen GTA als Plattform bietet, um ihre Vorstellung des Spielerlebnisses von DayZ festzuhalten.

1 KOMMENTAR

  1. Nun… es gibt DayZ auch schon ne ganze weile für GTA . GTA san andreas um genau zu sein, zu finden unter „Multi theft auto“ eine multiplayer modifikation für gta san andreas, dort einen server mit dayz suchen.

    Es wäre das gleiche wie GTA V mit dayz, nur eben schlechtere grafik, weniger features.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.