DayZ nemesis Gaswolke

Die DayZ-Server haben heute im Zuge der Wartungsarbeiten ein 390 MB-Update erhalten, das diverse Bugfixes beinhaltet. Die Version 0.61 wurde bereits vor Weihnachten veröffentlicht und zahlreiche Community-Mitglieder warten auf die Wiedereinführung der Fahrzeuge zum Stable-Branch.

Hauptfokus – Serverstabilität

Die zentralen Problembehebungen widmeten sich einem Exploit, durch den Server von Spielern gezielt zum Absturz gebracht werden konnten. Aber auch darüber hinaus wurde die Performance über den Code verbessert sowie über eine bessere Datenstruktur für die KIs. Zudem wurden einige weitere Sicherheitsmaßnahmen gegen bekannte Schwachstellen im System integriert.

Optisch wurde die Lichtposition bei der Fackel angepasst, und ein Texturfehler bei Blättern auf dem Boden behoben. Die schallgedämpften Schussgeräusche der SKS und CZ61 wurden überarbeitet.

Zu guter Letzt wurden die Log-seitigen Fehlermeldungen bearbeitet und Lebenszeit-Fixes für einige Items korrigiert. Der Nahkampf wurde noch einmal angepasst, sodass der Einschlag der gewählten Waffe jetzt genau auf dem Cursor liegt.

Die Fahrzeuge befinden sich fortwährend in Überarbeitung – hier ist ein Hotfix weiterhin vor dem Release der Version 0.62 angepeilt.

Mehr zum Thema:
H1Z1 - King of the Kill und Just Survive April-Update

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.