dayz solo gruppe friendly

Die Spielerzahlen von DayZ steigen immer weiter. Das Spiel macht sich trotz teils sehr berechtigter Kritik gut auf dem Markt, doch viele Leute zögern noch mit dem Kauf, da sie alleine unterwegs wären. Wie du auch solo — oder eben nicht — Spaß haben kannst zeigen wir dir hier!

Nur keine Scheu! Wenn du zu den vielen Usern gehörst, die sich das Spiel noch nicht zugelegt haben, da deine Freunde keine Lust auf DayZ haben, haben wir ein paar Tricks für dich auf Lager, wie du dennoch sehr viel Spaß haben kannst. Aber auch wenn du bereits spielst und dich fragst, wie du Mitspieler findest, können wir dir helfen!

Deshalb macht solo spielen Spaß

DayZ ist nur schwer mit anderen Genre-Vertretern vergleichbar. In Spielen wie Ark oder Rust, bist du gerade auf viel besuchten Servern auf deine Kollegen angewiesen, da der Gear-Unterschied teils erheblich sein kann. DayZ hingegen schlägt einen geerdeten Ton an — es ist realistischer.

In der echten Welt steckst du keine 20 Kugeln ein, bevor du den Löffel abgibst. Du kannst froh sein, wenn du eine überlebst. Ähnlich verhält sich auch in DayZ. Das bedeutet im Klartext für dich: PvP, sofern du das suchst, ist auch fair, wenn du gegen Squads antrittst.

Vermutlich wirst du einen Feuerwechsel im offenen Feld nicht überleben. Aber planst du deinen Angriff gut und schlägst schnell zu, kannst du als reicher Mann von dannen ziehen. Oder du fuchst dich in das Crafting-System des Spiels hinein und bastelst dir einen Ghillie-Suit, sind auch riesige Gruppen nicht vor dir sicher.

Aber nicht nur das PvP ist solo spaßig. Das gesamte Erlebnis ist es. DayZ alleine oder in einer Gruppe sind im Grunde zwei verschiedene Spiele. Läufst du per Teamspeak oder Discord durch eine verlassene Stadt, durch die weiten Wälder oder Militärbasen, ist die Stimmung meist locker und alle unterhalten sich munter.

Alleine hingegen nimmst du jedes Rascheln der Blätter wahr, jeder Schuss in der Ferne lässt dich aufhorchen und da draußen vor dem Zaun hat doch grade ein Infizierter gebrüllt, oder? Schlichtweg wird das Spielgefühl intensiver.

Keine Gruppe, kein Stress: Wenn du zusammen mit Freunden in einer Gruppe spielst, musst du nicht nur dein gefundenen Loot teilen, du bist hin und wieder auch der Blöde, der alles vermasselt hat. Menschen tendieren eher dazu anderen Leuten die Schuld an ihrem Versagen zu geben, als sich selbst. Als Solo-Spieler hast du niemanden der dich beschuldigt, kannst aber auch niemanden beschuldigen außer dich selbst.

Außerdem sind Gruppen langsamer unterwegs. Jeder möchte noch mal in Haus X oder Scheune Y reinschnuppern, vielleicht wurde ja etwas übersehen! Und auf gemoddeten Servern mit Tradern (Nur PC), kommt der Albtraum eines jeden Epoch oder Exile Spielers ans Tageslicht.

Mehr zum Thema:
DayZ – 0.60 Präsentation auf der PAX East

,,Hast’e mal 500 Rubel? Will mir ein Magazin kaufen.” Oder wie wäre es mit: ,,Ich hab’ die letzte Kiste Nägel gekauft, du kaufst die nächste!”

Bei Geld hört die Freundschaft wohl offenbar auch in Videospielen auf.

dayz traders
Auf dem PC gibt es Server mit Händlerstädten. In diesen kann niemand getötet werden.

So findest du Gruppen zum Spielen

In den meisten Fällen ist die DayZ Community sehr warmherzig und offen gegenüber Neulingen. Großes Shout-Out an die deutsche, aber auch die britische Community. Erfahrungsgemäß sollte man jemanden mit russischem Akzent nicht trauen — Шутки в сторону.

Du kannst dich natürlich in gewissen Foren umsehen und so nach Gruppen suchen. Aber auch unsere Facebook-Seite ,,DayZ – Deutsch” bietet dir die Möglichkeit, mit anderen Spielern aus der Community in Kontakt zu treten.

Oder du springst ins kalte Wasser und fragst auf die altmodische Art und Weise: ,,Are you friendly?” und hoffst darauf, dass dein Gegenüber an deiner Persönlichkeit, nicht an dem langen Ding in deiner Hand oder deiner Hose interessiert ist.

dayz friendly zeigen
Um schnell ohne Mikrofon zu symbolisieren, dass du friendly bist.

Auf dem PC ist es zugegeben etwas einfacher an neue Freunde oder Spielkameraden zu gelangen. Die Gemoddeten Server bieten so meist Safezones und einen Global-Chat. In diesem kannst du mit dem gesamten Server kommunizieren.

Die Safezones bieten sich hier nicht nur wunderbar dazu an mit anderen Spielern zu handeln, du kannst dich dort auch mit ihnen anfreunden. Und aus eigener Erfahrung kann ich, der Autor, sagen: Das klappt wunderbar und beschert dir manchmal lang anhaltende Freundschaften, die über DayZ hinausgehen.

Sicherer Hafen Roleplay: Auf beiden Plattformen super um neue Menschen kennenzulernen, sind Roleplay-Server. Von einigen vielleicht verspottet, sind dort die vermutlich freundlichsten Gesellen unterwegs. Mitspieler wirst du dort mehr finden als Gegenspieler, denn das PvP auf diesen Servern ist oft strikt geregelt.

Oder unser Favorit, der Partybus. Leider ist dieser zurzeit nicht in DayZ enthalten. Aber sobald mit dem Update 1.06 der V3-S-Truck fahrbar ist, kannst du diesen als Ersatz verwenden. Schwing dich rein und sammle jeden an der Küste auf, den du finden kannst — Party-Spaß garantiert.

dayz party bus
Mit dem Partybus über die Map heizen und jeden einsammeln, der bei drei nicht auf dem Baum ist.

Unser Fazit: DayZ in einer Gruppe macht unheimlich viel Spaß. DayZ alleine bringt dir aber je nach Spielertyp mindestens genauso viel Spaß. Sich einfach solo in eine fremde Welt stürzen und schauen, wie weit man kommt und was man entdeckt ist jedes Mal aufs Neue ein Heidenspaß. Die Atmosphäre des Spiels genießen und vielleicht den ein oder anderen neuen Freund kennenlernen, großartig.

Doch selbst wenn dich diese Freunde nach der Spielsession verlassen oder ihr euch verliert, bleibt euch eine schöne Erinnerung!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.