DayZ-release-out-now

Deutsch

Wie Bohemia Interactive bereits angekündigt hat, wurde heute die Version 1.0 von DayZ veröffentlicht und somit die fünf-jährige Early-Access-Phase beendet. Damit beginnt ein neues Kapitel für DayZ und die Entwickler geben in einem Blogpost einen Einblick, was du wissen solltest.

Release 1.0 ist da, aber es geht weiter

Endlich ist es so weit, die Release-Version 1.0 von DayZ ist online. Die offiziellen Server sind aktualisiert und auch Besitzer von Privatservern sind dazu angehalten, das Update aufzuspielen. Mit dem Update kommt aber leider auch ein kompletter Server-Wipde daher, wundere dich also nicht, wenn du als Bambi beginnst.

Bohemia Interactive bedankt sich außerdem in einem Blogpost bei den Fans für ihren anhaltenden Support sowie Geduld der letzten Jahre. Die Entwickler nehmen das aber nicht zum Grund, jetzt eine Pause einzulegen, denn viele Inhalte fehlen noch. Stattdessen werden sie weiterhin tatkräftig, wie in den letzten Monaten, am Titel arbeiten und die Zukunft planen.

Was passiert bis Weihnachten?

Die Feiertage sind nicht mehr weit und die Entwickler planen schon jetzt, was bis dahin noch passieren soll. Zu allererst wird DayZ an diesem Wochenende, also vom 14. Dezember bis zum 17. Dezember, kostenlos für alle zur Verfügung stehen. So kannst du auch deinen Freunden das Spiel näher bringen. Außerdem ist es eure letzte Chance, DayZ zum Early-Access-Preis zu bekommen. Am 17. Dezember 19:00 Uhr steigt der Preis um etwa 10€ an.

Am 16. Dezember, dem fünf-jährigen Jubiläum von DayZ, veranstalten die Devs einen Livestream und gehen auf die Release-Version ein. Willst du also mehr zu DayZ erfahren, wäre das der perfekte Moment, einzuschalten. Außerdem werden die Entwickler in der kommenden Woche immer wieder in Livestreams anderer Influencer auftauchen, um über ihr Spiel zu reden.

Die Patchnotes zum Update findet ihr vorerst im Forum auf Englisch. Morgen kannst du sie dann auch bei uns lesen und erfährst, was sich alles geändert hat.

Stößt du jetzt beim Spielen noch auf Bugs, solltest du weiterhin den Feedback-Tracker nutzen. Denn auch wenn 1.0 die Release-Version ist, wird DayZ immer weiter entwickelt, mit neuen Inhalten bestückt und besser optimiert. Auch Modder können jetzt richtig loslegen und die Community mit ihren Inhalten verblüffen.

Ad
Ad
QuelleDayZ - Official
Vorheriger ArtikelWorld War Z – Neuer Gameplay-Trailer stellt Klassen vor
Nächster ArtikelInfliction – Weitere Lokalisationen und neuer Content angekündigt
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.