Das Livonia-DLC zu DayZ trifft auf harsche Kritik. Die Fans haben verschiedene Gründe, warum sie enttäuscht sind. Wir fassen einmal zusammen!

Vor allem Konsolen: Kritik oder Hass? Die Fangemeinde ist gespalten. Sind die Leute, die den DLC nicht gut finden einfach Hater oder haben sie recht? Die größte Kritik dürfte wohl unbestreitbar von den Konsolenspielern stammen. DayZ ist dort in einem weitaus schlechteren Zustand als auf dem PC.

Die Spieler ärgert es also, dass sie augenscheinlich übergangen werden. Ungefixte Bugs und Glitches, die teilweise seit Release bestehen werden nicht schnell genug behoben. Verständlich, dass ein DLC nur Öl ins Feuer gießt.

Allgemein strömt der Unmut auch daher, dass versprochene Inhalte noch immer nicht im Spiel sind. Helikopter, Boote, Waffen, verbessertes Basebuilding, all das fehlt der Community.

Warum als DLC? Eine neue Karte ins Spiel zu bringen ist an sich eine gute Idee. Aber das vermutlich selbe Modell zu nutzen wie Arma 3 ist wiederum keine. Arma 3 trennte die Spielerschaft lange mit dem APEX-Addon. Tanoa (Die Karte aus APEX) wird heute nicht mehr gespielt. Arma 3 Contact verkaufte sich schon weniger gut als APEX und die Server sind bereits jetzt leer. (Mil-Sim, Exile, Epoch)

Doch zu Beginn räumten beide Addons die Server leer. Es war etwas Neues, das die Spieler ausprobieren wollten — jedoch nicht lange. In der Anfangszeit wurde die Community also durch eine Paywall getrennt, heute ist sie wieder zusammen. Aber nur aus dem Grund, da kaum noch jemand die DLC-Karten spielt. Als Gratis-Addon würde die Karte länger am Leben bleiben und keine Gemeinschaft spalten.

Das Problem ist die Karte! Wir befürchten, dass das DLC hinter den Verkaufserwartungen von Bohemia Interactive zurückbleiben wird. Livonia ist nicht neu, die Karte wurde für DayZ lediglich portiert und mit etwas Foliage überzogen.

Mehr zum Thema:
DayZ - Statusreport vom 16. Mai - 0.62 ist nahe

Größtes Problem ist jedoch, dass Bohemia — vermutlich — auch Besitzer der Arma 3 Version der Karte noch einmal zur Kasse bittet.

dayz livonia countryside
Screenshot aus Arma 3.

Geben wir mal unseren Senf dazu

So gerne wir die Jungs und Mädels von Bohemia Interactive auch haben, damit, dass sie die Arma 3 Karte Livonia als Bezahl-DLC veröffentlichen, tun sie sich keinen Gefallen.

Die Community ist erzürnt über den Zustand der Konsolenfassung. Sie ist wütend, da viele versprochene Features noch immer nicht enthalten sind, und sie ist verdammt sauer, weil sie sich von den Entwicklern überhört fühlen.

Ein DLC zu veröffentlichen ist die eine Sache. Ein DLC zu veröffentlichen, dass im Grunde schon verkauft wurde und das keinen vollkommen neuen Inhalt bietet, ist eine andere Sache. Sicher wird es Käufer geben, die damit zufrieden sind, die Mehrheit bleibt jedoch enttäuscht auf der Strecke.

Anmerkungen der Community:

,,Es ist eine Unverschämtheit der Entwickler, dass scheinbar lange Zeit Ressourcen dazu benutzt wurden um eine neue fkn Map zu bauen, nach der niemand gefragt hat…”

,,Geld verlangen für eine Karte, die einfach aus Arma 3 kopiert wurde, smh BI”

,,Mutig von denen, für ihr sogenanntes “Produkt” nun auch noch die Dreistigkeit zu erbringen, ein Bezahl-DLC rauszuhauen mit neuen Mechaniken für eben diese Map.”

,,Ich kanns nicht glauben…”

Ob so viel Ärger am Ende gerechtfertigt ist, muss sich mit Update 1.06 zeigen. Wir raten trotz Verständnis für jedwede Kritik erst einmal dazu, sich abzureagieren und auf das Erscheinen des DLC zu warten.

5 KOMMENTARE

  1. Auf dem PC läuft DayZ mit guter Hardware ohne Probleme, wie es auf den Konsolen läuft habe ich keine Ahnung. Aber auf dem PC sehe ich kein Problem für Helikopter usw.

    Bohemia verkauft DayZ seit der Konsolen Version als vollwertiges Spiel, da steht nichts mehr von early access wie es in der Alpha war. Also verlangt man dann auch ein Spiel was sauber und ohne Fehler läuft.

    In meinen Augen hätte Bohemia DayZ als reines PC Spiel lassen sollen, die Portierung auf Konsole hat nicht viel gutes gebracht. Aber irgendwo muss man ja wieder Geld verdienen und für die Konsole bekommt man DayZ nicht für um die 20€ wie zur Alpha auf dem PC.
    Allein dass die Konsolen Spieler keine gemoddeten Server haben(andere Map, mehr Inhalte) ist ein Punkt wo ich sagt, das Spiel gehört nicht auf die Konsole.

  2. Eigentlich hatte ich schon mit einem DayZ 2 gerechnet.. ^^

    Ich hab das Spiel von Anfang an gefeiert und dass der Release immer wieder aufgeschoben wurde hat letztendlich auch niemandem was gebrochen würd ich mal sagen.

    Ich kaufe gerne ein DLC! Ich hatte viel Spaß, für mich hat sich das Spiel gelohnt und ich kenne einige andere denen es auch so geht. :)

    Content ist halt einfach nicht umsonst! Von dem Gedanken sollte man sich verabschieden, wenn man was Gutes erwartet…

    Für Konsolen kann ich an der Stelle nicht sprechen, hab das Spiel nur für PC.

  3. Jetzt mal im Ernst

    Es regen sich Leute auf das das Spiel nicht rundläuft und dann wollt ihr nen Helikopter und sonst was für Sachen? Oh mann, ihr habt sie nicht mehr alle. Und dann noch nicht mal auf Konsole vom nächsten Update die Sachen gesehen was sie vielleicht fixen.

    Leute es ist DAYZ, ein Spiel was schon immer Probleme hatte und das von Anfang an. (ich zocke auf XBOX) Wieso sollte es von Anfang an auf den Konsolen laufen.

    Und wer sich DAYZ holt, weiß entweder das er es hassen wird und es trotzdem suchte weil es nichts vergleichbares gibt oder der jenige stellt sich dayz als fertiges Spiel vor und greift ins Klo. Ist bei anderen Spielen auch nicht besser. In FH4 wird die Community noch schlimmer aussenvor gelassen.

    DAYZ ist was es ist, eine HASSLIEBE

  4. Erst müssen wir PS4 Spieler den höchsten Preis für dieses Spiel zahlen (50€ bei Release), um dann feststellen zu dürfen das dieses Spiel so unglaublich schlecht auf die Console portiert wurde und sollen dann noch für eine neue Map noch einmal extra zahlen ? Und haben trotzdem mit großer Wahrscheinlichkeit immer noch viele Bugs und miese Performance.

    Ein ganz falscher Weg , Geld machen zu wollen . Das Spiel existiert nun schon Jahre und wird immer noch “liebevoll” Bugz genannt. Schade , sehr Schade.

  5. Ich würde ein DLC nicht begrüßen weil meiner Meinung nach wollen die jetzt wieder Gewinn machen mit Inhalten die in der Alpha schon im Spiel drin waren siehe Mannschaftswaagen. Eine neue Map ist gut und schön aber das machen Modder kostenlos und noch vieles mehr. Wie schon von euch erwähnt fehlen bis heute Helikopter, Boote, Motorrad, Fahrrad usw einfachste Dinge die andere Survival Spiele im normalen Spiel mitbringen ohne Dlc. Ich weiss nicht ob sich Bohemia hiermit einen Gefallen macht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.