dayz_heli

Bei einem kürzlichen ID@Xbox Event, hatten die Kollegen von Gamereactor und Gamingbolt die Gelegenheit, ein Interview mit Lead Producer Eugen Harton zu führen. Was er zu den aktuellen Stress-Tests zu sagen hat und wie er sich DayZ für Konsolen vorstellt, erfahrt ihr hier.

Neue Engine – Neues Glück

Viele Spieler kritisieren die lange Entwicklungsdauer und können meist nur schwer nachvollziehen, warum es nicht schneller vorwärts geht. Ein dicker Brocken war zweifelsohne die Umstellung auf die neue Game-Engine Enfusion. Mit der alten Engine war man in vielen Punkten eingeschränkt, was das Beheben von Bugs oder das Einbauen von neuen Features anbelangt. Mit dem zwischenzeitlichen Ergebnis ist man jedoch sehr zufrieden. Und auch, wenn man bei Bohemia Interactive mittlerweile gelernt hat, mit der Bekanntgabe von Terminen vorsichtiger zu sein, so ist man sich doch sicher, dass 2018 das Jahr von DayZ werden wird. Die neue Engine auf dem PC, die Veröffentlichung auf Konsolen – es geht definitiv voran.

dayz_luke
Man sollte immer auf der Hut sein.

Angesprochen auf die Wertigkeit des Feedbacks der Spieler, ging der Lead Producer von DayZ nochmals auf den gesamten Early-Access-Prozess ein. In der Regel dauert die Entwicklung eines Spiels fünf bis sechs, manchmal auch sieben Jahre. Die Aufmerksamkeit über einen solch langen Zeitraum aufrecht zu erhalten, ist sehr schwierig. Mit dem Wissen von heute würde Harton keine Early Access Phase mehr parallel zur Engine Entwicklung laufen lassen.

Feedback der Spieler unverzichtbar

Dennoch ist das Feedback der Spieler das Wichtigste, was die Entwickler in einer solchen Phase bekommen können. Dies ist auch der ausschlaggebende Punkt, warum sie sich dazu entschlossen haben, das Game Preview-Programm von Xbox zu nutzen. Konsolen sind generell Neuland für Bohemia Interactive. Umso wichtiger ist es, eine Rückmeldung aus der Community zu bekommen. Auch wenn die Besitzer einer Xbox One zuerst in den Genuss einer Experimental Version kommen werden, so ist der Release für PS4 und Xbox One gleichzeitig geplant.

Die Frage, die natürlich vielen Konsolenbesitzern unter den Nägeln brennt ist, wie DayZ auf den Konsolen aussehen wird, und inwiefern es sich von der PC Version unterscheidet. Grundlegend wird es dasselbe Spiel sein. Es wird dieselben Features enthalten und man wird auch ansonsten inhaltlich keinen Unterschied erkennen. Einzig die Steuerung wird angepasst werden müssen, um das Inventar und den Charakter sauber benutzen zu können. Es wird am Ende aber dennoch DayZ bleiben, wie man es vom PC kennt.

dayz_wolf3
Ohne Schusswaffen wird es gegen Wölfe schwer.

Doch wie geht es jetzt mit der Entwicklung weiter? Aktuell finden die Stresstests auf dem PC statt und die Spieler erhalten alle 2 Tage einen neuen Build zum Testen. Auch ein Offline Mode ist verfügbar. Für die Konsolen wird aktuell an der Vorbereitung des Game Preview-Programms für die Xbox One gearbeitet. Im nächsten Schritt werden hier nach und nach die neuen Features eingeschaltet.

dayz_lagerfeuer1
Der Survival-Aspekt wir zukünftig noch wichtiger.

Version 1.0 noch dieses Jahr

Mit der neuen Engine hat man wohl einen neuen Grad der Entwicklungsgeschwindigkeit erreicht, was es einfacher macht neue Dinge zu implementieren und vorhandene Bugs zu beheben. Die nächsten Monate werden nach und nach Inhalte eingeführt werden – darunter weitere Fahrzeuge, der Helikopter sowie das Springen und Klettern. Wenn dann die Game Preview-Version veröffentlicht ist, steht der Version 1.0 gegen Ende des Jahres nichts mehr im Wege.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.