NW Airfield

Letzte Große Änderungen vor dem Stable Update 0.56/0.57!

Mit dem voraussichtlich letztem Kontent Update der Version 0.57 sind viele neue Items und andere Änderungen am Spiel vorgenommen worden. Bestimmt haben viele von euch mitbekommen, dass sogenannte Straßensperren den Weg nach Chernarus finden werden. Diese sind jetzt in 0.57 vorhanden und sind überall auf der Karte verteilt (Großes Airfield, Solnichny, Svergino,…). Entweder es werden noch weitere folgen oder es wurden einfach noch nicht alle gefunden. :)

Zusätzlich zu den Aktuellen Mapänderungen haben wir hier noch eine Gesamtübersicht zu den Mapänderungen in 0.56/0.57!

0.57

Die schon vor längerer Zeit angekündigte Veränderung in der 3rd Person Kamera wurde ebenfalls vorgenommen. Jedoch ist die Änderung in einigen Fällen noch nicht wirklich spürbar. Wenn ihr Q und E jeweils kurz drückt könnt ihr auf die gegenüberliegende Ansicht wechseln und somit eurem Charakter besser über die Schulter schauen. Wenn ihr Q und E länger gedrückt hält könnt ihr wie immer auf die Seite sehen. Im Endeffekt soll diese Veränderung dazu beitragen, damit wir nicht mehr so gut um Häuserkanten und Wände schauen können.

3

 

Da die Implementierung der aggressiven Tiere (Bären, Wölfe) intern bereits begonnen hat und die Tests laufen, wurden ebenfalls neue Modelle in den Gamefiles gefunden. Irgendwie wirkt der Wolf ein wenig zu „Friendly“.

Zu guter letzt wurden noch jede Menge neuer Items entdeckt. Diese sind  leider noch nicht im Spiel enthalten, sollten es aber bald sein. Vor allem im Bereich Crafting wird sich in nächster Zeit einiges verändern. Möglicherweise bekommen wir bald einige neue Bäume von denen wir Trauben, Birnen oder andere Früchte ernten können.

Das improvisierte Seil kann man aus mehreren Rags craften.

Quelle: dayztv.com|dayzcommunity.ru

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.