dayz-expansion-mod-update-header

Heute ist eine Modifikation erschienen, die ich nicht nur scherzhaft DayZ 2 nenne. Denn die ie DayZ Expansion Mod überarbeitet nicht einige Aspekte, sondern das ganze Spiel!

Was ist Expansion? DayZ Expansion Mod ist das Hobbyprojekt 15 begeisterter DayZ Fans, die ihr Talent im Modding und Coding dazu nutzen möchten, das Survival-Spiel in eine ähnliche Richtung zu bringen, in die schon damals Arma 2: DayZ Mod ging.

Dabei bedienen sie sich aber auch am Konzept der großartigen Arma 3: Exile Mod, die ebenfalls schon Teil des Mod Montags war. Von dort stammt zum Beispiel das Basebuilding- und Händlersystem.

Und alles, was auf dem Wunschzettel der Community steht, wird versucht umzusetzen. Bislang ist die aber länger als die Strecke der Transsibirische Eisenbahn.

Trotz DayZ Expansion Release: Arbeiten gehen weiter!

Work in Progress: Unter anderem arbeiten die Entwickler der DayZ Expansion Mod an einem riesigen Fuhrpark der aus rund zwei Dutzend Autos und LKWs besteht. Alle kompatibel mit den Reparaturmechaniken des Spiels. Wie viele es am Ende genau sein werden, ist unklar.

Aber abgesehen von den Fahrzeugen, gibt es sowohl Boote als auch Helikopter. In Letzteren kannst du dich während des Fluges sogar frei bewegen! Ein Testvideo des aus Arma 3 portierten ,,Humming Birds“ gibt es bereits.

https://youtu.be/H1cR_25-kgg

Dazu kommen Waffen, Aufsätze, neue Werkzeuge sowie diverse veränderte oder ganz neue Items.

Chernarus Remastered: Neben neuen Inhalten soll die DayZ Expansion Mod aber auch atmosphärisch überzeugen. Das gewohnte Chernraus ist hiermit Geschichte. Wortwörtlich, denn Expansion setzt scheinbar einige Zeit nach dem original DayZ an, das ja selbst keine Zeitangaben macht.

Den Zeitsprung kannst du vor allem an den überwucherten Plätzen, den mit Gras, Bäumen und Farnen bedeckten Straßen. Zudem wurden Autowracks in den Straßen verteilt, was grade Chernogorsk und andere große Städte weitaus realistischer und post-apokalyptischer wirken lässt. Falls du davon einen Vorgeschmack möchtest, lies unseren Beitrag zu Chernarus Redux!

In neueren Videos und Devlogs der Entwickler, wenn auch nicht angesprochen, kannst du das veränderte Lighting bemerken. Das ist mit etwas höherem Bloom und einem leichten Sepia- (oder Braun-) Filter verändert, was ebenfalls an Arma 2: DayZ Mod angelehnt ist. Das könnte aber auch eine externe Modifikation des Servers sein.

Mehr zum Thema:
DayZ - Statusreport vom 8. März - Fahrzeuge und Nahkampf im Wandel

Expansion: ein Kind von DayZ: Mod und Arma: Exile

Wie eingangs bereits erwähnt, stammen einige Inspirationen der Entwickler von DayZ Expansion Mod aus Arma 3: Exile. Exile selbst bediente sich seiner Zeit an Epoch, was eine Modifikation der Mod DayZ für Arma 2 war — du siehst, die Familienverhältnisse sind kompliziert.

Allen voran ist es das Basebuilding, das klar aus der Kategorie ,,Exile“ stammt. Du musst Floor-, Wall-, Window-, Door- und Gate-Kits herstellen, die du dann verwendest, um deine Basis zu errichten. Der Clou daran: Es ist komplex und doch simpel.

dayz expansion mod base building

Angefangen mit der Beschaffung des Materials: Fällst du einen Baum, kannst du später entscheiden, wie lang die Bretter sein sollen, die du aus dem Baumstamm sägst. Das ist wichtig, da du für verschiedene Baupläne unterschiedlich große Planken benötigst. Deine Basis kannst du später noch verstärken.

Außerdem hilft dir ein Snapping Modus dabei, Wände exakt in 90° Grad Schritten aneinander oder am Boden anzubauen. Ein Kreismenü erleichtert die Bedienung und du kannst sogar Wände aufeinander setzen.

Und wo in DayZ gebaut wird, da wird auch geraidet! Das funktioniert in der Expansion Mod mithilfe von Raketenwerfern und Sprengstoff. Leider sind noch keine Maßnahmen gegen Offline-Raids oder die berühmt-berüchtigten fliegenden Klotz-Basen bestätigt, geschweige denn versprochen.

Unterstützung des Projekts DayZ Expansion Mod

Das 15-köpfige Entwicklerteam arbeitet ausschließlich in der eigenen Freizeit und mit eigenen Ressourcen am Projekt. Wenn du sie finanziell unterstützen möchtest, kannst du das via Patreon tun. Ab 5 $ im Monat bist du dann Teil der Familie — also beinahe.

Auf Discord kannst du die Entwicklung verfolgen und bist immer auf dem neuesten Stand der Dinge. Außerdem kannst du dort Vorschläge für die Mod hinterlassen. Zum Download geht es hier!

Ad
Advertisement

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.