© Ralph Mirebs
© Ralph Mirebs

Vor einiger Zeit twitterte der DayZ Kartendesigner Arseny Smirnov eine mysteriöse Botschaft an die DayZ Community. Diese beinhaltete einen Code, der nun erfolgreich entschlüsselt wurde und uns einige gute Hinweise darauf gibt, wie wir diese Information zuordnen können.

Im folgenden Tweet steckt der Code, welcher von der Community entschlüsselt wurde:

algorithm: blowfish
key: dayz
cbc

/S6IUVxQpzY 

Blowfish ist ein bekanntes Decrypting-System, welches man über einen Schlüssel benutzt. Der Schlüssel lautet in unserem Fall DayZ. Mit diesem Online Tool erhält man Zugriff auf einen weiteren Code. Dieser lautet 5H117. Bei diesem Code muss man anschließend beachten, dass der russische Buchstabe „H“ im lateinischen Alphabet „N“ bedeutet.

senchi-tweet-dayzWenn man nun mit folgendem Suchbegriff: 5N117 ein wenig in Google herumstöbert, entdeckt man schnell einige Suchergebnisse zu folgendem Begriff: 5N117-Radar P-70 “Lena-M”! Der klingende Name einer Radarstation an einem abgelegenen Ort in Litauen. Die Station stammt höchstwahrscheinlich aus den Anfängen des Kalten Krieges. Direkt nebenan befindet sich bereits eine neuere Anlage, welche noch in Betrieb ist.

Dank der unten angegebenen Quelle können wir uns einen guten Überblick über das Gebiet in Google Maps verschaffen:

dayz-radar-station-reallife

Vermutlich wurde dieser Radar-Typus einige Male öfter gebaut und es gibt noch einige „erhaltene“ Gebäude die dem genannten Beispiel zumindest in der Funktion ähnlich waren.

Zu guter letzt stellt sich noch die Frage, was uns Arseny Smirnov alias Senchi mit dieser Information genau sagen will. Ob sich diese Anlage an der Tisy Militär Basis befinden wird oder nicht wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht. Fest steht jedoch, dass diese Information in Zusammenhang mit DayZ steht.

Da die Tisy Militärbasis durch den Virus sehr hart getroffen wurde, liegt es nahe, dass man dort ähnlich heruntergekommene Gebäude finden wird. Zusätzlich wird die Tisy Militär Basis später als ein >>kontaminiertes Gebiet<< auf der Karte zu finden sein. Das bedeutet, dass man spezielle Schutzausrüstung benötigt, um diesen Teil der Karte betreten zu können.

Unser YouTube Partner DayZMunkler News & More hat zum Thema vor einiger Zeit ein Video erstellt und alle bisher bekannten Informationen zusammengesammelt.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.