arma 3 chernarus redux header

Über die Jahre wurde Chernarus in DayZ immer weiter angepasst und zu einer wunderschönen Karte umgestaltet. Die beste Version von Chernarus findest du allerdings in Arma 3 und nicht in DayZ!

Zombie-Apokalypse: Beide Versionen, sowohl Chernarus Plus als auch das von uns jetzt behandelte Chernarus Redux, decken ein post-apokalyptisches Setting ab. Aber warum sollte Chernarus Redux dann so viel besser sein?

Unterschiede: Die DayZ Version bleibt bei der zeitlichen Einordnung recht nah am Ausbruch des Virus. Erkennen kannst du das vor allem am Zustand der Städte und Dörfer. Die Natur hatte noch keine Zeit, die Betonwüsten zurückzuerobern. Aus Entwickler-Sicht ergibt das ebenfalls Sinn, denn je weniger Objekte, Clutter und Vegetation berechnet werden muss, desto besser ist die Performance.

In der Arma-3-Variante Chernarus Redux sieht das ganz anders aus. 26 Jahre sind seit dem Ausbruch der Epidemie vergangen. Alle Dörfer (die bereits überarbeitet wurden) sind voller Müllberge und verrammelter Häuser. Autowracks versperren ganze Straßenzüge und die Natur war gnadenlos zu den Siedlungen. Highlight sind hierbei vor allem Militäranlagen und große Städte.

Arma-3-chernarus-redux-park-min

Chernarus Redux hat aber nicht nur überall einige Pflanzen und Wracks platziert. Die gesamte Karte wurde von Grund auf überarbeitet und so auch das Terrain. Flüsse, Seen und Kilometer hohe Berge prägen das Land. Im Norden prunkt ein riesiger Staudamm, dessen Abfluss zu einer Art Schiffsfriedhof im Wattenmeer führt. Zudem gibt es neue Städte, Untergrundanlagen, alte Freizeitparks mit Achterbahnen und überall verstreute Shelter von Überlebenden.

Selbst ohne Mod, Mission oder der gleichen, kannst du Chernarus Redux im Editor stundenlang erkunden und wirst immer wieder etwas Neues entdecken. Darunter auch kleine Geschichten, die durch die Spielwelt erzählt werden (Environmental Storytelling). Die Karte wird derzeit noch weiterentwickelt und bekam zuletzt ein Update mit den Enoch-Gebäuden (Livonia/Standalone-Häuser).

Mehr zum Thema:
DayZ - Neues aus der Entwicklung des Titels

Vergiss bitte nicht, es geht um das Art-Design, nicht um die grafische Qualität!

Wie, wo und was kannst spielen?

Solange du im Besitz von Arma 3 bist, gibt es viele Möglichkeiten, was du mit der schönsten Chernarus-Karte der Welt anstellen kannst. Wie bereits erwähnt, bietet die reine Erkundung viel Spaß. Da das auf Dauer aber langweilig wird, haben wir folgende Mods & Missionen für dich:

  • Chernarus Redux Exile: Exile ist eine Mod, die stark an DayZ: Epoch erinnert. Überlebende kämpfen um Loot und bauen Basen – mehr dazu liest du nächsten Montag in unserem Special.
  • Desolation Redux: Desolation ist eine Zombie-Mod, die ebenfalls an DayZ angelehnt ist jedoch Missionen und NPCs bietet. Diese kannst du sowohl alleine, als auch im Multiplayer spielen.
  • Workshop-Missionen: Chernarus Redux bietet unglaublich viele Missionen für dich und deine Freunde. Darunter Horror- & Zombie-Missionen sowie militärische Operationen.

Die Entwicklung geht weiter

Chernarus Redux ist bereits seit einiger Zeit über den Steam-Workshop verfügbar. Die Entwicklung ist aber noch lange nicht abgeschlossen. In der Roadmap der Modder kannst du sehen, welche Ziele in nächster Zeit angegangen werden.

Ganz oben auf der Liste steht die Fertigstellung der Enoch-Implementierung. Direkt danach überarbeitet das Team alle weiteren Dörfer. Weitere Pläne haben sie bisher nicht geteilt. Sie werden aber sicher weiter an ihrem Herzensprojekt arbeiten.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.