Die gamescom ist vorbei und Filmmaterial der DayZ Beta-Demo darf veröffentlicht werden. Wir haben das Material gesichtet und listen euch sämtliche Neuerungen, die wir im Test entdecken konnten.

Neues Charakter-Handling

Die neue Steuerung ist simpler gehalten als zuvor. Das zeigt sich vor allem bei den Haltungsänderungen: Statt Y, X und C hält jetzt nur noch C dafür her – es wechselt zwischen Hocke und aufrechter Haltung, bei längerem Gedrückthalten legt ihr euch hin. Mit X wechselt ihr den Feuermodus eurer Waffe. V dient jetzt dem Sichtwechsel zwischen Third und First Person – der Sprung war in der Demo noch nicht implementiert, aber auf die Leertaste gelegt. Mit LSTRG haltet ihr den Atem an oder geht langsam.

DayZ Steuerung der beta-Demo
Durchaus simpler: Die Steuerung der Beta-Demo (Bildcredit: Imgur)

Eine Kampfhaltung nehmt ihr jetzt durch das Gedrückthalten der rechten Maustaste ein, Zuschlagen/Schießen erfolgt wie gewohnt mit linkem Mausklick. Das Mausrad hat vermehrt Optionen erhalten, durch Drehen wählt ihr zwischen Aktionen, dazu könnt ihr aber in Idle-Stellung fokussieren oder in Kampfstellung auf das Ironsight/Scope wechseln.

Das Handling ist dabei außerordentlich flüssig und Verzögerungen traten im Test nicht auf.

Nutzeraktionen

Einige der mehr oder weniger lange erwarteten Features haben es ebenfalls in die Demo geschafft. Im Test konnten Spieler unter anderem:

  • Nach dem Häuten eines Tieres ihre blutigen Hände abwaschen
  • einen Bart wachsen lassen und mit einem Messer abrasieren
  • Gegenstände mit einer Vorschau vor sich auf dem Boden platzieren (Feature für erweitertes Basebuilding)
  • Radio und Funk wurden massiv erweitert mit der Radiostation, Rucksack-Funkgeräten und dem Megafon. Über befestigte Lautsprechermasten in Dörfern können gezielt Durchsagen gemacht werden. Ein Radiopult benötigt eine Autobatterie.
  • Aktionen werden generell nicht mehr vom Inventar aus durchgeführt, ihr müsst die Items in der Hand, im Kurzwahlslot oder auf dem Boden vor euch haben.
  • Bei Nutzeraktionen wie Essen, Trinken etc. müsst ihr die entsprechende Taste jetzt gedrückt halten, um bspw. die Getränkedose nach und nach auszutrinken.
  • Äpfel, Steine, Beeren und Stöcker nicht mehr frei sammelbar.

Animationen

  • sämtliche oben genannten Nutzeraktionen sind mit Animationen verknüpft.
  • Items werden mit der Hand aufgegriffen
  • Fallen aus unterschiedlichen Höhen
  • Waffenschwingen im Takt zu Atmung
  • Waffenrecoil von Pistolen
  • Charakterdrehung auf der Stelle und Sichtdrehung mit Alt sind jetzt vollständig und mit teilweisen Körperdrehungen animiert.
  • Bewegung während gewisser Aktionen wie Essen, Trinken, Gesten
  • Verletzten-Animationen nach Verletzungsgrad und Haltung
  • Bergauf laufen
  • Nahkampf-Kombo-Angriffe mit Fäusten, leichten und schweren Waffen
  • Schwere Gegenstände wie der Generator nur langsam tragbar.
Neue Charaktergesichter in DayZ
Da kommt Vielfalt rein: Zahlreiche neue und vor allem glaubhafte Gesichter.

Weiteres

  • Eure Ausdauer begrenzt jetzt eure maximale Sprintdistanz. Maximale Ausdauer ist begrenzt durch Ausrüstungsgewicht. Eure Ausdauer ist dabei in Drittel getrennt, die sich immer langsamer regenerieren. Heißt: Rennt ihr fast bis zu vollkommenen Erschöpfung benötigt ihr exponentiell länger zur Erholung.
  • Lagerfeuer haben neue Partikel erhalten.
  • Zahlreiche neue Charakter-Gesichter
  • neue Inventar-Icons, unter anderem ein Slot für den Gürtel.
  • Itemgrößen im Inventar neu bestimmt.
  • Straßentexturen
  • Generator, Baulampen, ein blauer Anhänger

Viele dieser Features in Aktion seht ihr im Gameplay-Video von Barelyinfected:

Wir suchen Redakteure! Wenn ihr Interesse daran habt, engagiert und aktiv beim Projekt 'Survivethis' mitzumachen, sendet uns einfach eine E-Mail an bewerbung@survivethis.news!
Mehr Infos gibt es hier!

3 KOMMENTARE

  1. Als ich 2016 im Steam-Forum gefragt habe, ob die BETA 2017 oder doch eher 2018 kommt wurde mein Account von den Foren ausgeschlossen. Begründung war „non-sense und hatespeech“.
    Dabei war die Frage ernst gemeint und wie man sieht Berechtigt.
    Wer hier noch an den großen Fortschritt in der Entwicklung glaubt der muss aber ganz weit in die Zukunft denken. Und wenn dieses Spiel mal ein final-release erreicht hat wird es von den Features her mit Sicherheit weit hinter der neuen Konkurenz liegen.
    Natürlich gibt es Leute die nur hatespeech reden, aber viele äußern auch berechtigte Kritik und diese wird dann einfach mal gelöscht.
    Bei vielen Spielern wurde dadurch aus Liebe Hass. Und ganz ehrlich: Mir kommt so seit 2017 von „Bohemia Interactive“ nichts mehr auf die Platte! Auch kein Arma-DLC. DayZ sei dank. So nicht…

    • Zu Bans von Bohemia können wir natürlich nichts sagen. Wir wissen lediglich, dass es in den letzten Jahren Wechsel im Community Management gab und man aktuell weniger bannen möchte.

      Ebensowenig können wir beurteilen, was in der Zukunft sein wird. Es gibt viele heiße Kandidaten da draußen, die DayZs Erbe antreten möchten, aber keiner hat es bis jetzt so recht geschafft. Mit der Engine-Implementierung scheint DayZ jetzt aber nach Jahren des Rumtrudelns wieder im Rennen zu sein. Wenn du dich endgültig gegen DayZ entschieden hast, wirst du sicherlich andere coole Survival-Titel da draußen finden (gerade bei uns auf der Seite #Eigenwerbung ;) ). Ansonsten wird dir das Spiel ja auch nicht weggenommen, sodass du dich jederzeit noch umentscheiden kannst.

      • „Es gibt viele heiße Kandidaten da draußen, die DayZs Erbe antreten möchten, aber keiner hat es bis jetzt so recht geschafft“

        Genau das ist der punkt! Auch wenn bei DayZ einiges schief läuft, gibt es einfach (noch) keine richtige alternative da draußen. Die beta klingt auf jeden fall sehr interessant, ich bin mal gespannt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.