Dark and Light WP

Dark and Light schickt Spieler 2017 auf die Reise in eine von Magie und Zauberei durchflutete Welt. In dieser Welt leben die Menschen, Elfen und Zwerge Seite an Seite mit bekannten Wesen wie Elchen, Elefanten oder Wölfen, aber auch mit magischen Wesen wie Einhörner, Greifen und den auch aus Ark: Survival Evolved bekannten Wyvern.

Tiere zähmen als grundlegende Mechanik

In Dark and Light gibt es rund 40 verschiedene Tierarten, die es zu zähmen gilt. Einige davon sind wie bereits erwähnt magisch und andere nicht. Um Tiere mit bestimmten Fähigkeiten zu finden, sagen wir Eis, müssen Spieler in den Norden wandern, fliegen oder reiten, wo das Schneegebiet auf sie wartet.

Jedes magische Wesen ist einem Element zugeordnet. Ein Eismonster kann sich z.B. in einen wandelnden Kühlschrank umfunktionieren lassen und ein Feuermonster ist in der Lage, stärkere Waffen und Rüstungen herzustellen. So erfüllt jedes Element seinen ganz eigenen Zweck.

wyvern in dark and light
Ein feuerspeiender Wyvern in Aktion.

Um die Wesen zu zähmen, müssen Spieler im Besitz einer Harpune sein, um kleine sowie große Tiere festzusetzen. – Wobei bei kleineren Tieren nicht mehr allzu viel übrig sein dürfte, wenn sie mit Harpunen beschossen werden. Vorausgesetzt das Tier ist noch in einem Stück und müde genug, um sich nicht länger zu wehren muss es jetzt von euch gefüttert werden, bis es domestiziert ist.

Eine fantastische Welt

Die Spielwelt in Dark and Light ist zumindest auf den bisher veröffentlichten Screenshots schön anzusehen. Neben normalen Wäldern, Seen und Meeren gibt es auch Städte, die direkt aus World of Warcraft oder Herr der Ringe stammen könnten, beeindruckende Pilzwälder oder gleich ganze atemberaubende Landstriche geformt durch die allgegenwärtige Magie in der Welt. Als i-Tüpfelchen umkreist die Welt noch die alte Heimat der Menschen Gaia, die durch die Anwendung von Magie völlig zerstört wurde.

Dark and Light erscheint 2017 in der Early Access auf Steam. Wann genau, ist nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.