Dark and Light Startbildschirm

Die Entwickler von Dark and Light haben die Redakteure von MMORPG.com eingeladen, sich einen ersten Eindruck vom Spiel zu machen. Wir haben alle wichtigen Informationen für euch zusammengefasst.

Start ins Spiel

Wie bei Rollenspielen üblich ist, beginnt ihr mit der Charaktererstellung. Diese ist bei Dark und Light sehr übersichtlich und jeder wird damit zurechtkommen. Neben der Geschlechtsauswahl gibt es auch verschiedene Völker zur Auswahl, wie Menschen, Zwerge, Elfen und noch weitere. Die Völker haben keine Boni, die sich auf das Spiel auswirken können. Am Ende der Charaktererstellung könnt ihr noch zwischen drei Startgebieten wählen. Denselben Charakter könnt ihr leider nicht auf verschiedenen Servern spielen.

Erste Einblicke ins Gameplay

Im Gameplay-Ausschnitt seht ihr einen Planeten in der Luft schweben, welcher zu der Story von Dark and Light gehört. Danach wird erklärt, wie der Tag- / Nacht-Rhythmus sein wird. Dieser soll immer stündlich wechseln, also eine Stunde Tag eine Stunde Nacht. Um Skills zu lernen oder zu verbessern, müsst ihr bestimmte Quests oder Aufgaben erledigen. Diese machen euren Charakter dann stärker und schalten euch nach und nach neue Skills frei.

Basebuilding ist auch in Dark and Light ein wichtiger Spielinhalt – ihr könnt euch eigene Basen bauen oder Wohnungen in den Städten kaufen, welche aber um einiges teurer sein werden. Ihr könnt eure Basis mit Geschützen oder mit Goblins verteidigen während ihr auf der Jagd seid. An Materialien wie Holz oder Steine kommt ihr auch mit einem sogenannten Extraktionsstab, welcher die Rohstoffe herausgesaugt.

Im PvP können gefallene Spieler gelootet werden. Es gibt verschiedene Waffen von Schwertern bis zu mächtigen Zauberstäben, die euch Elementarzauber beherrschen oder ganze Steine werfen lassen. Die Kreaturen in Dark and Light sehen alle sehr interessant aus und haben unterschiedliche Effekte. Bei Nacht sind viele von ihnen weitaus aggressiver und auch einige legendäre Kreaturen wagen sich dann aus ihren Höhlen.

Das vollständige Gameplay-Video könnt ihr hier sehen:


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.