Dark-and-Light-Basebuilding

Dark and Light gibt euch als Sandbox-RPG die Freiheit, überall auf der Welt zu bauen. Abgesehen von Städten oder Dungeons, könnt ihr euch einfach irgendwo einen schönen Ort auswählen und dort direkt mit Bauen anfangen.

Bauen in Dark and Light

Hierzu wird euch eine Vielzahl von Baustoffen in unterschiedlichen Größen und Stärken angeboten, die von billigen, schwachen Materialien wie Stroh und Holz, zu fortgeschrittenen Materialien wie Stein, Metall oder sogar riesigen Komponenten reichen. Alle werden auf dem gleichen Level starten und müssen sich am Anfang erst einmal mit Stroh oder Holz zufriedengeben. Sobald ihr dann fortgeschrittenere Werkzeuge habt, könnt ihr dann Materialien wie Steine und Metall abbauen. Um wertvolle Bauelemente sammeln zu können, benötigt ihr auch einige magische Fähigkeiten.

Spieler, die nicht in der ungezähmten Wildnis bauen wollen, können in ihrer Heimatstadt Wohnungen kaufen. Aber auch die Städte selbst sind nicht undurchdringlich. So könnt ihr die Stadt vor Feinden zu schützen, indem ihr z. B. eine magische Befestigung baut. Jede der Städte – Vardo, Zaharul und Estel – hat einen einzigartigen architektonischen Stil, den die Spieler beim Aufbau ihrer eigenen Basis studieren und emulieren können.

Große Festungen erfordern eine Menge Ressourcen – so ist es wichtig, dass ihr strategisch mit euren Bauplänen umgeht. Ihr könnt billige „Vorschau“-Materialien verwenden, um die volle Größe von Modellen zu sehen, bevor ihr die echten Materialien verwendet. Es ist möglich, fast überall in der Welt zu bauen – vorausgesetzt, dass der Boden flach ist und die Struktur nicht zu nah an einem anderen Spieler-Gebäude ist, um Überbevölkerung und Frustration zu vermeiden, wenn ihr den Baubereich eines anderen Spielers blockiert.

Die meisten Materialien könnt ihr überall herstellen, aber es gibt auch spezielle High-Level-Materialien, die ihr nur mit einer Werkbank oder Magic-Workbench konstruieren könnt. Deshalb solltet ihr versuchen, eine dieser Werkbänke schnell in eure Hände zu bekommen. Magische Waffen, Materialien, Zaubersprüche und sogar Generatoren, die elementare Energie liefern, werden alle mit der magischen Werkbank hergestellt. Das hilft euch bei der Entwicklung eines vollständigen Arsenals an Werkzeugen und Waffen, womit ihr in der Welt von Dark und Light überleben können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.