Advertisement

Deutsch English

Alles zur Genital-Anpassung in Cyberpunk 2077

Deutsch English

Keine 15 Minuten im Spiel, sorgt Cyberpunk 2077 mit einem Setting für Genitalien-Typus und Größe bereits für Erheiterung im Redaktionsteam. Cyberpunk 2077 reiht sich damit neben Rust und Conan Exiles in eine illustre Runde der besonders freizügigen Charakter-Anpassung ein.

Das ist los: Die Trends beim Suchmaschinen-Riesen Google zeigen, dass das Interesse an Genitalien-Anpassung in Cyberpunk 2077 gerade explodiert. Daher wollen wir dich nicht im Stich lassen, und das Feature im neuen Game von CD Projekt Red kurz beschreiben!

Cyberpunk 2077 - Optionen zum Genitalien anpassen unzensiert
Cyberpunk 2077 bietet einige Einstellungen zu den Genitalien deines Charakters.

Freie Genital-Anpassung: Penis oder Brüste, Brüste und Penis?

Das ist möglich: So frei wie Cyberpunk 2077 hat es bisher noch niemand geschafft. Auch jene Spieler, die sich bei der Erstellung ihres Charakters mit dem Namen V nicht … entscheiden können, dürften mit den vorhandenen Möglichkeiten zur Anpassung ihrer Genitalien zu einem zufriedenstellenden Ergebnis gelangen.

[irp posts=“78126″ name=“Cyberpunk 2077: Nude-Bug“]

Folgende Einstellungen sind verfügbar:

  • männlich
    • Penistyp 1 (beschnitten)
    • Penistyp 2 (unbeschnitten)
  • weiblich
    • Vagina
    • Brüste in „klein“, „standard“, „groß“
  • Penis und Brüste
  • Brustwarzen ja / nein
  • Schamhaarstil in verschiedenen Formen und Ausprägungen
Mehr über Cyberpunk 2077:


Deine Meinung:
Was hältst du von der Möglichkeit, Genitalien als Teil eines ingame-Charakters anzupassen, den man im Spiel so gut wie nie zu Gesicht bekommt? Hart an der Grenze durch möglicherweise sexistische Tendenzen? Oder doch voll in Ordnung, um ein bisschen Spaß ins Spiel zu bringen? Deine Meinung dazu kannst du gerne in die Kommentare posten!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.