curzon-line-header

Curzon Line soll ein Survival-Horror-Shooter mit instanziierten Raids werden. Als aller erstes schießt uns da natürlich Escape From Tarkov als Paradebeispiel in den Kopf. Curzon Line hat jedoch einen Twist: deine Psyche.

Der Ivan! In Curzon Line hat es Russland im Fall ,,Ukraine“ übertrieben und annektierte die gesamte Nation in den frühen 2030ern. Trotz diverser Warnungen der UN und der NATO, wollte Russland seinen Eroberungsfeldzug gen Westen nicht beenden. Das endete anschließend im Krieg und später beinahe mit der absoluten Vernichtung durch Atomwaffen.

Im Spiel selbst, dessen Handlung kurz nach diesen Ereignissen ansetzt, bist du ein NATO RFO (Response Force Operator), der zusammen mit seinem Team in Polen eingesetzt wird, dem Herzen des Konflikts. Deine genaue Aufgabe ist unbekannt.

Gameplay: Die Gameplay-Sektion des Entwicklers spricht über ein von Quests angetriebenen Survival-RPG mit Horrorelementen sowie akkurater und realistischer Darstellung von militärischem Gerät und Waffen. Damit ist das Handling, Modding und die Ballistik der Schießeisen gemeint. Fahrzeuge sind hingegen bislang nicht bestätigt.

Bei der ersten Ankündigung des Shooters war noch die Rede von instanziierten Raids. Diese Information ist mittlerweile nicht mehr auf der Webseite des Teams zu finden. Stattdessen liest sich die Beschreibung der Spielwelt, wie ein Aushängeschild zu einem Open-World-Spiel.

Doch das schmälert die Verbindung zu Tarkov nicht, denn auch dieser Taktitk-Survival-Shooter hat in Zukunft vor, die verschiedenen Raid-Areale in eine zusammenhängende Open-World zu verwandeln.

Niemand anderes hat dieses Feature!

Wie bereits angekündigt, hat Curzon Lines ein Feature, das Vertretern desselben Genres bislang außer Acht lassen. Die Psyche des Charakters. Selbst Survival-Papa DayZ verzichtet weitestgehend darauf. In einer beängstigenden Überlebenssituation sollte diese aber durchaus eine Rolle spielen. Wie genau die psychische Belastbarkeit des Charakters ausgereizt wird, ist aber noch unklar.

Der Name eines Screenshot verrät: Du kannst Gegner entwaffnen und festnehmen. Vielleicht ist das Erschießen von NPCs in Curzon Line schlichtweg nicht gut für deine Spielfigur.

Curzon-Line-Disarm-main
Im Spiel hast du die Möglichkeit Gegner zu entwaffnen.

Das, was es bislang vom Spiel zu sehen gibt, sieht jedenfalls vielversprechend aus und könnte durchaus etwas frischen Wind in dieses Genre bringen. Für mehr Infos und regelmäßige Updates, auch zu anderen Titeln, kannst du auf Facebook oder Instagram folgen!

Ad
Advertisement

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.