Conarium Konsolen-Release

Conarium ist ab sofort auf Xbox One und Playstation 4 verfügbar, wie Indie-Entwickler Zoetrope Interactive via Pressemitteilung bekannt gab. Somit können sich Fans des Horror-Autors H. P. Lovecraft auch auf Konsolen auf den düsteren Trip begeben, den Conarium in schmucker Unreal Engine 4 bietet.

Entwickler Zoetrope äußert zum Konsolen-Release:

Conarium auf die Konsole zu bringen war ein anspruchsvollerer Prozess, als jeder von uns erwartet hatte. Wir sind jedoch sehr dankbar für unsere Familie, Freunde und Fans und wie sehr sie uns auf dieser Reise unterstützt haben. Es ist ihnen zu verdanken, dass wir [das Spiel] heute liefern und wir hoffen von ganzem Herzen, dass die Leute es genießen werden!

Das Spiel setzt auf Atmosphäre, Grusel und nicht zuletzt deinen Grips, um knifflige Rätsel zu lösen und die Geschichte zu entwirren. Dabei verzichtet Conarium gänzlich auf Gewalt, wartet dafür mit philosophischem Horror auf, der (vermutlich) selbst den feinen Herrn Lovecraft vor den Flachbildschirm gelockt hätte.

Wenn du mehr zum Spiel und seinen Qualitäten in puncto Treue zum Lovecraft-Flair erfahren willst, wirf mal einen Blick auf unseren Test. Unser Autor Alex rät dem geneigten Spieler, Conarium als “spielbares Buch” zu betrachten.

Hier gehts weiter: Conarium im Test – Ein echter (digitaler) Lovecraft

Alternativ oder zusätzlich kannst du dir hier den PS4-Trailer zum Spiel anschauen:

Mehr zum Thema:
Ach du Schreck: Das sind die 15 besten Horror-Games!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.