Conan Exiles Verkaufsrekord

Im neuen Devblog zum Survival-MMO Conan Exiles verkünden die Entwickler die bisherigen Verkaufzahlen in ihrer Startwoche. So viel sei verraten: Der Start von Conan Exiles hat sich in jedem Fall gelohnt.

320.000 in einer Woche

In nur einer Woche wurden über 320.000 Kopien verkauft. Diese Zahlen beziehen sich auf eine aktuelle Rechnung, in der bereits die Refunds mit einbezogen sind. Funcom hat damit die Entwicklungskosten wieder eingespielt und kann nun die zukünftigen Inhalte ohne große Bedenken finanzieren.

Funcoms CEO Rui Casais äußert sich dazu wie folgt:

“Wir sind zutiefst geehrt und sehr dankbar für den ersten Erfolg von Conan Exiles. Funcom hat einige schwere Zeiten in den letzten Jahren durchgemacht und zu sehen, dass unser Spiel, in das wir so viel Zeit und Mühe investiert haben, so enorm viel Aufmerksamkeit bekommt, ist sehr belebend für alle, die hier arbeiten. Das ist nur der Anfang des Early-Access-Abenteuers und wir werden alles tun, um sicherzustellen, dass Conan Exiles zu einem vollwertigen Spiel wird, das für jeden etwas zu bieten hat, für neue und alte Fans von Conan und Survival-Spielen.”

Auf Steam befindet sich Conan Exiles aktuell auf Platz eins der Topseller und die Bewertungen der Community sind ausgeglichen bei 68% – damit kommt Conan aktuell 10% positiver weg als ARK: Survival Evolved, dessen Spielerzahlen so hoch sind wie nie.

Mehr zum Thema:
The Long Dark - Überraschung zum Jahrestag des Early-Access Releases

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.