Forging Steel.

Im Survival-MMO Conan Exiles benötigt ihr im späteren Spielverlauf Stahl, um stärkere Ausrüstung, Waffen und Gebäude zu bauen. Es ist ein unerlässliches und hochwertiges Material – doch wie kommt ihr daran? Wir zeigen es euch!

Schwefel und Teer ergibt Feuer

Als Erstes benötigt ihr eine Handvoll Schwefel und Teer. Ihr wisst nicht, wie ihr diese Ressourcen bekommt? Dann schaut euch unsere anderen Guides an.

Die zwei Zutaten kommen zusammen mit Brennstoff (Holz) in den Feuerschalen-Kessel, wo ihr anschließend „Stahlfeuer“ herstellt. Aus zwei Mal Teer und ein Mal Schwefel wird ein Stahlfeuer.

Auch Interessant: Die Interaktive Conan Exiles Map mit allen Ressourcen und wichtigen Fundorten

Conan Exiles Stahlfeuer
Schwefel wird vor allem für Stahlfeuer gebraucht. Daraus wird später dann der kostbare Stahl.

Aus Stahlfeuer werden Stahlbarren – Ab zum Ofen

Als Nächstes geht es zum Ofen. Dort benötigt ihr neben dem Stahlfeuer auch Eisen. Aus einmal Stahlfeuer und fünf-mal Eisen wird jeweils ein Stahlbarren hergestellt. Ihr benötigt also eine Menge Eisen.

Conan Exiles Stahl
Im Ofen brodelt das Feuer und heraus kommt Stahl.

Die fertigen Stahlbarren könnt ihr dann zu Werkzeugen, Ausrüstung, Waffen oder Gebäudeteile der Stufe drei weiter verarbeiten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.