Conan Exiles PS4

Deutsch

Funcoms Survival-MMO Conan Exiles befindet sich seit dem 31. Januar in der Early-Access-Phase für den PC und erste Fragen nach einer PS4-Version werden laut. Eine Fassung für die Xbox One ist nämlich schon offiziell angekündigt – wo also bleibt das Barbarenspiel für Sonys Playstation 4?

Das PS4-Problem

Neben der PC-Version, die sich bereits in der Early Access befindet, ist für dieses Frühjahr die Xbox One-Fassung geplant – ebenfalls als Early-Access-Titel. Entsprechend werden die Rufe nach einer PS4-Version innerhalb der Community immer lauter, doch wie schon bei ARK: Survival Evolved gestaltet es sich diesbezüglich nicht so einfach.

Sony selbst erlaubt keine Early-Access-Titel auf der Playstation 4, da sie (anders als die Microsoft-Konsole) über kein Early-Access-System verfügt. Zwar gibt es einige Ausnahmen wie z.B. 7 Days to Die oder ARK, aber auch diese werden auf der Playstation 4 als fertiggestellte Vollpreisspiele erscheinen.

Wann kommt Conan Exiles für die PS4?

Wann der potentielle Survival-Hit auf Sonys beliebter Konsole erscheinen wird, lässt sich aktuell nicht genau sagen, da ein offizielles Statement seitens der Entwickler noch aussteht. Angesichts der auf 12 Monate angesetzten PC-Early-Access-Phase gehen wir jedoch davon aus, dass Conan Exiles Ende 2017 oder spätestens im Frühjahr 2018 für die PS4 erscheinen wird.

Wir werden euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden halten.

Ad
Ad
Vorheriger ArtikelARK: Survival Evolved – Tek Gear: Verträgt das Game so viel Sci-Fi?
Nächster ArtikelProject Zomboid – Devblog: IWBUMS Build 37 und rotierende Zombies
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.