Das Update 24 zu Funcoms Survival-MMO Conan Exiles ist online. In den Patchnotes findet ihr vor allem den neuen Dungeon „The Dregs“, frisch hinzugefügte Waffen und Rüstungen sowie Bug- und Exploitfixes.

The Dregs – Der erste Dungeon in Conan Exiles

Mit „The Dregs“ erscheint in Hyboria der erste Dungeon. Unter der namenlosen Stadt befindet sich ein weitläufiges Abwassersystem, in dem sich bösartige Kreaturen angesiedelt haben. Um in den Dungeon zu gelangen, müsst ihr ein dunkles Ritual durchführen. Während ihr den Untergrund erkundet, werdet ihr neue Rezepte erlernen und neue Ressourcen entdecken. The Dregs ist für eine Spielergruppe vom Level 10-20. Ab Level 30 könnt ihr ihn aber auch alleine betreten. Ausführliche Details erhaltet ihr von uns am Wochenende in einem Guide.

Patchnotes vom 06. März 2017

Neuer Content

  • Erster Dungeon „The Dregs“ hinzugefügt.
  • Neue Rezepte hinzugefügt, die ihr im Dungeon erhaltet.
  • Neue Rüstungs- und Nahkampfwaffen-Rezepte hinzugefügt.
  • Neue Rezepte für Fernkampf-Munition hinzugefügt.
  • Neue Rezepte für Konsumgüter hinzugefügt.
  • Alle Reptilien droppen jetzt Reptilienhaut.
  • Diverse Truhen mit unterschiedlichen Qualitätsstufen im Dungeon hinzugefügt.

Allgemeine Bugfixes und Verbesserungen

  • EXPLOIT FIX: Avatare können nicht mehr dupliziert werden.
  • EXPLOIT FIX: Ihr könnt keine Rüstung mehr an bewusstlosen Spielern duplizieren.
  • Habt ihr einen Sklaven im Inventar und färbt eure Rüstung, stürzt der Client nicht mehr ab.
  • Plündert ihr etwas aus einem Beutel, werden die Items dem jeweiligen Stack hinzugefügt.
  • Tooltips werden jetzt auch bei angelegter Rüstung angezeigt.
  • Überlappende Strukturen können nicht länger zum Schweben gebracht werden.
  • Die Stabilität verteilt sich jetzt korrekt zwischen den Säulen. Niedrige Säulen unterstützen höhere Säulen.
  • Das Upgraden eines Fundaments zerstört nicht mehr die darauf platzierten Objekte.
  • Items sollten nicht mehr verschwinden.
  • Unsichtbare Kollision an den Schmiedebänken behoben.
  • Wenn kein Sklave präsent ist, spielen die Werkbänke keinen Sound mehr ab.
  • Imps, Strauße und andere Nicht-Humanoide spielen nicht mehr verrückt, wenn ihr sie mit einem Schlagstock schlagt.
  • Trophäen und Lampen können jetzt korrekt an Wände platziert werden.
  • Client-Absturz behoben, wenn ihr mit einem Sklaven im Inventar sterbt.
  • Ihr könnt keinen Gott mehr mitten in der Luft beschwören.
  • Die wahren Namen der Götter verschwinden jetzt nach 48h.
  • Die Schlafrollen funktionieren wieder wie gedacht.
  • Wenn ihr stapelbare Items wie Pfeile in einen Behälter packt, wird die Anzahl der Items nach einem Neustart nicht mehr auf 1 gesetzt.
  • Explosionsvasen verursachen keinen Gebäudeschaden mehr, wenn er ausgeschaltet ist.
  • Die Gelben Lotus-Tränke verdoppeln sich nicht mehr, wenn ihr euch aus der Render-Reichweite bewegt.

Balance und Gameplay-Fixes

  • NPCs in Camps ignorieren jetzt das Land-Claim-System.
  • Lootbeutel bieten euch keinen Unterschlupf mehr.
  • Das Interaktions-System agiert jetzt mit Items, die sich am dichtesten zur Bildschirmmitte befinden.
  • Die sekundäre Attacke des Zweihandspeers wurde deaktiviert.
  • Die sekundäre Attacke des Zweihandhammers wurde wieder aktiviert.
  • Ihr könnt jetzt leichter mit Lootbeuteln interagieren, die auf den Fundamenten eines Trebuchet abgelegt wurden.
  • Sklaven-Rüstungsmacher besitzen jetzt mehr Rezepte – vor allem die Tier 3 und 4 Sklaven.
  • Das Trebuchet verursacht keinen Schaden während der PVE- und PVP-Verbote mehr.
  • Ihr werdet jetzt gewarnt bevor ihr verhungert oder verdurstet.

Visuelle Verbesserungen

  • Probleme mit den Charakterbeinen behoben.
  • Diverse Bäume wurden gefixt, bei denen es aussah, als hätten sie Unterwasser-Animationen.
  • NPCs und Hyänen sollten nicht mehr wackeln, wenn sie beim Angriff in der Nähe anderer stehen.
  • Bauteile verschwinden nicht mehr in der Ferne.
  • NPCs sind jetzt im Singleplayer in der Ferne korrekt animiert.

Sonstiges

  • Mondlicht am Tag abgeschaltet.
  • Servercrash behoben, wenn ihr mit einem Gott unzerstörbare Gebäude attackiert.
  • Tooltips zu den Serveroptionen hinzugefügt.
  • Weitere Übersetzungen zu RU, PL und BR hinzugefügt.
  • Die Götter besitzen jetzt eine bessere Beschreibung.
  • Diverse GUI und Text-Fixes.
  • Problem mit der Farbauswahl der Augen verbessert.

Bekannte Fehler

  • Bloom an Geist-Strukturen (wenn ihr ein Bauteil platzieren wollt) aktuell fehlerhaft. Dadurch leuchten sie viel zu hell.

Ihr wollt alle Infos zu Conan Exiles als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Conan-Facebook-Seite:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.