Conan-Exiles-Patchnotes-17.2

Die Entwickler bei Funcom haben soeben einen neuen Patch zum Survival-MMO Conan Exiles veröffentlicht, der vor allem die Fehler aus dem letzten großen Patch beseitigen soll.

Allgemeine Bugfixes und Verbesserungen

  • Das Spiel sollte nun schneller starten.
  • Explodierende Vasen können nicht mehr aufeinander gestapelt werden.
  • Die Vorschau der Bauteile ist im Einzelspieler-Modus wieder sichtbar.
  • Rubberbanding wurde verringert.
  • Platzierbare Objekte verlieren nicht mehr in ihnen gelagerte Items.
  • Der Konsolenbefehl “Walk” lässt sich nur von Admins ausführen, um einen Exploit zu fixen.
  • Der “History”-Filter ist wieder vorhanden und sollte nun richtig funktionieren.
  • Mehrere Items fallen zu lassen sollte sie nicht mehr unsichtbar machen.
  • “Alles plündern” Option sollte wieder korrekt funktionieren.

Balance- und Gameplay-Anpassungen

  • Wasserbeutel können wieder an Flüssen aufgefüllt werden.
  • Umgekehrte hölzerne Dachecken und Steinrahmen erfordern jetzt den Skill Handwerks-Geselle anstelle von Handwerks-Meister.
  • Hyänen und Spinnen sind weniger gefährlich.
  • Schnelle Angriffe mit einem zweihändigen Hammer sind vorerst deaktiviert.
  • Höhlen in der Nähe der Startzonen verursachen keine Verderbnis mehr.
  • Spielerleichen können nur noch alle 30 Minuten geerntet werden.

Modding

  • Aktiviert ihr eine Mod, die einen Neustart benötigt, wird euch das nun gesagt.
  • Der DevKit-Knopf wurde zu “Conan Exiles Dev Kit” umbenannt.
  • Wenn ihr die DevKit shortcut-bar öffnet, stürzt das Spiel nicht mehr ab.
  • Problem mit den Server-Admin-Passwörtern behoben. Alle Server-Admins sollten ihre Admin-Passwörter so schnell wie möglich ändern.
  • Fehlerhafte Mods werden nicht mehr geladen.

Bekannte Probleme

  • Es gibt noch ein paar Probleme mit den Explosions-Vasen. Sie werden im Laufe der nächsten Woche gefixt.
  • Der Exploit mit dem “jump-boosting” und dem “crouch-jump” wird mit dem nächsten Patch behoben.
  • Beim Laden werden Spieler ab und zu ins Menü geworfen und können damit interagieren. Das sollte bald behoben sein.
Mehr zum Thema:
Conan Exiles - Die Fundorte für eure Sklaven

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.