Conan Exiles Nude

Deutsch English

Das Survival-MMO Conan Exiles kann ab heute seit 6:00 Uhr offiziell über Steam gespielt werden. Eine gewagte Design-Entscheidung hebt es auf eine Stufe mit Rustdie Nude-Option. Auch wenn die Nacktheit im Conan-Universum nicht fremd ist, so ist Conan Exiles erst der zweite Survival-Titel, der sich an diese Option heranwagt.

Nudity – welche Optionen habt ihr?

Als Serverbesitzer und als Spieler habt ihr die Möglichkeit, aus drei Optionen zu wählen. Angezogen, halb nackt oder nackt. Wählt ihr erstere Option, trägt euer Charakter einen Lendenschutz und einen Stofffetzen für die Brust. Bei der zweiten Wahl bleibt der Oberkörper frei, und die dritte lässt euch schließlich Splitterfaser nackt Hyboria erkunden.

Wenn ihr einen Server erstellt, könnt ihr jedem Spieler Kleidung aufzwingen. Wählt ihr beispielsweise aus, dass niemand nackt sein darf, werden die Charaktere grundsätzlich nicht kleidungslos dargestellt. Wählt ihr aber die Option, dass jeder nackt sein kann, können sich Spieler individuell dagegen entscheiden und für ihre Sichtverhältnisse Unterbekleidung darstellen lassen. Vor allem für Twitch-Streamer ist diese Option von Vorteil, da nackte Haut in Spielen oft zu einem Bann führt.

Die Community scheint zumindest von diesen Optionen recht angetan zu sein – was denkt ihr? Ist das der richtige Schritt für ein Survival-Spiel im Conan-Universum?

Ad
Ad
QuelleSurvivethis
Vorheriger ArtikelLittle Nightmares – Warum kein Horror?
Nächster ArtikelVisage – Kauft niemals ein Geisterhaus!
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.