Conan Exiles Dupe-Exploit Wipe

Nur wenige Monate nach Release muss Funcoms Conan Exiles bereits mit einem schwerwiegenden Dupe-Exploit kämpfen. Auch wenn der Exploit selbst laut Entwicklern behoben sein soll, ist der Schaden bereits angerichtet. Viele Spieler beschweren sich im Netz und verlangen, dass Funcom handelt.

Dupe-Exploit richtet massiven Schaden an

Nachdem Spieler sich vor allem auf Reddit über die derzeitigen Umstände beschwert haben, diskutiert Funcom über eine mögliche Lösung des Problems. Bei den Beschwerden geht es um einen Dupe-Exploit, durch den viele Spieler vor allem hochwertige Objekte in großen Mengen duplizieren. Betrüger verschaffen sich so einen extremen Vorsprung gegenüber den ehrlichen Spielern und zerstören die Balance auf den Servern. Funcom sieht sich gezwungen, zu handeln.

Wipe möglich?

Ein einfacher und doch effektiver Schritt wäre ein kompletter Wipe aller Server. Doch noch haben sich die Entwickler nicht entschieden. Via Twitter teilten sie der Community am Freitag mit, dass sie sich der Probleme bewusst sind, aber noch nichts fest geplant sei. Jegliches Feedback wird bei ihren Überlegungen in Erwägung gezogen.

Bereits Montag könnten wir mit einer Antwort rechnen. Wir halten euch diesbezüglich weiter auf dem Laufenden. Was haltet ihr von den Betrügern, die den Exploit ausnutzen, und findet ihr einen Wipe gerechtfertigt?

Ihr wollt alle Infos zu Conan Exiles als Erstes haben? Besucht uns auf unserer Conan-Facebook-Seite:


HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here