Conan Exiles Mods

In einer Pressemitteilung verkündet Funcom die Veröffentlichung des Unreal Engine Dev-Kits für die Erstellung von Modifikationen. Außerdem werden die Entwickler auf der GDC 2017 und der PAX East in Boston die Zukunft von Conan Exiles präsentieren.

Lasst die Mods kommen

Funcom hat heute das Dev-Kit zu Conan Exiles veröffentlicht. Auf der offiziellen Unreal Engine Seite können Modder das Kit herunterladen und anfangen, erste Mods zu erstellen. Egal ob sie dabei neue Kreaturen, Features, Waffen oder weitere Objekte ins Spiel hinzufügen – alles ist möglich. Auch ganze Full-Conversion-Mods können kreiert werden und das Spiel in ein komplett anderes umwandeln. Wir sind jedenfalls gespannt, was die kreative Mod-Community erschaffen wird.

Zukünftige Inhalte auf der GDC

Die Entwickler haben bestätigt, dass sie auf der diesjährigen GDC sowie PAX East einen Stand haben werden. Die GDC (Game Developer Conference) findet in San Francisco vom 27. Februar bis zum 3. März 2017 statt. Funcom bestätigt in ihrer Pressemitteilung, dass sie dort neue Inhalte für die Zukunft von Conan Exiles präsentieren werden. Pressevertreter können vor Ort außerdem die neuen Inhalte live anspielen.

Auf der PAX East in Boston, die vom 10. bis 12. März 2017 stattfindet, werden Besucher die Möglichkeit haben, Conan Exiles zu spielen und mit den Entwicklern direkt zu sprechen. Außerdem werden exklusive Kopien des Conan Comics verteilt.

Wir werden euch zu den kommenden Inhalten weiter auf dem Laufenden halten und euch informieren, sobald es etwas Neues gibt.

Mehr zum Thema:
Conan Exiles - So wird Stahl hergestellt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.