Conan Exiles Mitra und Set

Deutsch

Eine der am häufigsten gestellten Fragen aus der Conan-Community ist die Frage nach der Musik. Wird sie genauso episch wie in Age of Conan? Wer ist der Komponist? Wird es neue Musikstücke geben? Diese Fragen werden nun im aktuellen Conan Exiles Devblog von Funcom beantwortet.

Alte Legenden sterben nie

Schon im MMORPG Age of Conan konnten die Spieler in den Genuss atmosphärischer und epischer Musikstücke kommen, die vom schwedischen Komponisten Knut Avenstroup Haugen stammen. Die Fans lieben die Musik auch heute noch und es war ein großer Wunsch der Community, das Knut auch für Conan Exiles die Musikstücke komponiert.

Funcom kann heute stolz verkünden, dass Knut Avenstroup Haugen erneut die Musikstücke komponieren wird. Mehrere neue Titel sind bereits in Arbeit aber auch bekannte Stücke aus Age of Conan werden ihren Weg ins Spiel finden. Damit ist sicher, die musikalische Untermalung der hyborianischen Welt wird erneut legendär.

Kleiner Vorgeschmack

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es ebenfalls in Form eines Samples. Knut arbeitet aktuell an diesen Soundtrack für den kommenden Releasetrailer, den wir im Januar erwarten können.

Die Fans von Conan sind begeistert und loben Funcom für diesen richtigen Schritt. Wir freuen uns ebenfalls, dass wir bald in Conan Exiles unsere ersten Schritte wagen können und dabei von einer atmosphärisch passenden Musik begleitet werden.

Ad
Ad
QuelleConan Exiles
Vorheriger ArtikelOsiris: New Dawn – Großes Content-Update “Dawn of Aziel” bringt Sturmgewehre und Kampf-Mechs
Nächster ArtikelARK: Survival Evolved Guide – Fliegen leicht gemacht!
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.