Wheel-of-Pain

In einem neuen Devblog gehen die Entwickler von Conan Exiles erneut auf die Sklaven ein. Neue Infos, wo ihr die verschiedenen Stämme finden könnt, sind ebenfalls enthalten.

Die verschiedenen Stämme Hyborias

Die verschiedenen Stämme in Hyboria bieten unterschiedliche Bonis. Jeder NPC hat eine eigene Rolle. So gibt es Bogenschützen, Künstler, Kämpfer, Köche, Rüstungsmacher, Schmiede oder Aufseher. Diverse Qualitäten wie Novize, geschickt, Meister, Adept oder legendär sagen euch, wie geskillt sie jeweils sind. Je höher ihre Stufe ist, desto schwieriger wird es, sie zu versklaven.

Die Verbannten

Die Verbannten sind am schlechtesten organisiert und meist in kleineren Gruppen zu finden. Sie sind die ersten Stämme, auf die ihr am Fluss im Süden treffen werdet. Sie besitzen oftmals keine Waffen oder Ausrüstung.

Conan Exiles Exiled
Die Verbannten sind hauptsächlich in kleinen Gruppen aktiv.

Die Darfari-Kannibalen

Die Darfari-Kannibalen leben weiter im Norden im trockenen und felsigen Land. Sie verehren Yog und sind gut ausgerüstet. Jedoch besitzen sie nur primitive Waffen.

Conan Exiles Darfari
Die Darfari-Kannibalen sind gefährliche Gegner.

Die Schwarze Hand

Die Schwarze Hand ist eine Gruppe von Banditen, die sich im Osten des Landes aufhalten. Sie haben verschiedene Lager und gehören Vertretern verschiedenster Länder an, die in der Regel mit tödlichen Waffen ausgestattet sind. Ihr Hauptlager ist ein im Felsen geschlagenes Schiff.

Conan Exiles Blackhand
Die Banditen der Schwarzen Hand haben ein „Schiff“ in den Felsen geschlagen.

Die Wüstenhunde

Weiter im Norden, noch unterhalb der Hochebenen und Berge, leben die brutalen Wüstenhunde. Sie sind stark und ungezähmt. Spieler können dort ein Geheimnis aufdecken, dass sie zu bewahren versuchen.

Conan Exiles Wüstenhunde
Die Wüstenhunde befinden sich im Norden und beten Mitra an.

Die Reliquienjäger

Die Reliquienjäger gehören zu den stärksten Gegner-Gruppierungen im Lande Hyboria. Sie sind perfekt ausgerüstet und haben im Nordwesten eine riesige Stadt. Sie beten dort die Schlangen-Göttin Set an. Außerdem graben sie in den verfluchten Ruinen der Region nach mächtigen Artefakten und alten Geheimnissen.

Conan Exiles Reliquienjäger
Die Reliquienjäger sind die am besten ausgerüsteten NPC’s in Hyboria.

6 KOMMENTARE

  1. Ich habs rausgefunden man muss die auch erst in die schnellleiste packen. Direkt vom Inventar aus geht es nicht.
    Grüsse Nils

  2. Wie kann man denn Kämpfer benutzen? Ich kann den zwar platzieren der landet dann aber immer nach dem Mausklick wieder im Inventar.

  3. Kann man alle sklaven auch sinvoll benutzen?
    Habe ein Rüstungsindustrie Macher und ein koch leider kann ich die nirgends platzieren wie muss ich das machen wo und an was?

    • Versuch den Koch mal beim Lagerfeuer in den Slot unten rechts bei Leibeigene zu packen (Lagerfeuer-Inventar öffnen). Oder beim Feuerschalen-Kessel.

      Den Rüstungsmacher dann an die Werkbank.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.