Ende zu The Walking Dead! Carl-Schauspieler Chandler Riggs verrät seine Theorie

0
Ende zu The Walking Dead! Carl-Schauspieler Chandler Riggs verrät seine Theorie

Wie und wann das The Walking Dead Ende eintreten wird, fragen sich Fans und ehemalige Zuschauer schon lange. Die Comics sind schon zu Ende erzählt und Carl Grimes Schauspieler Chandler Riggs glaubt zu wissen, wie die Serie beendet wird.

Noch kein Ende in Sicht: Bevor wir zu Chandler Riggs Theorie zum Ende von The Walking Dead kommen, sollten wir vorher klären, dass es bis dahin noch eine Weile dauern könnte. Aktuell läuft die zehnte Staffel der Mutterserie und das zweite Spin-off, World Beyond, steht in den Startlöchern.

Anfang des Jahres 2018 bestätigte der Sender AMC, dass sie sich weitere 10 Staffeln The Walking Dead gesichert haben — nur für die Hauptserie. Ein Jahr später schienen diese Pläne aber auf der Kippe zu stehen. ,,Nach Staffel 12 ist Schluss“, lauteten die Schlagzeilen. Das würde auch dazu passen, dass World Beyond in zwei Staffeln auserzählt sein soll. Wann die Serie endet, bleibt aber auch weiterhin ein Fragezeichen.

Chandler Riggs (Carl) hat Theorie zum großen Finale

Chandler Riggs selbst verließ die Serie in der achten Staffel überraschend. Ja sogar so unerwartet, dass er bis kurz vor Drehbeginn selbst nichts davon wusste. Riggs ist dennoch weiterhin großer Fan des Franchise und steht noch immer im Kontakt mit dem Cast.

Advertisement

Gigantisches Finale: Seine Theorie zum Ende aller Serien ist bombastisch und doch realistisch. Wie jeder mittlerweile wissen dürfte, ist Rick Grimes (Andrew Lincoln) nicht tot. Er wurde vom CRM, einer mysteriösen militanten Organisation und der Schrottplatzbewohnerin Jadis gerettet. Derzeit arbeitet Lincoln an drei Kinofilmen, die nur auf seinen Schultern lasten und die Geschichte von Rick beenden sollen.

Mehr zum Thema:
Schlechte News zu Fear The Walking Dead von Morgan-Jones-Darsteller
CRM_soldiers_
CRM-Soldaten mit starker Ausrüstung.

Doch auch Charakter Maggie Rhee ist schon seit einer ganzen Weile aus dem Seriencast verschwunden. Für Staffel 11 kehrt sie zurück und laut Chandler Riggs dann mit dem Commonwealth im Rücken. Hierzu habe ich bereits eine eigene Theorie aufgestellt!

Rick, der vom CRM gerettet wurde, wird in deren Schuld stehen, bzw. sich auf deren Seite schlagen. Doch was meint Riggs damit? Er sieht einen großen Endkrieg zwischen dem CRM und dem Commonwealth voraus. Auf der einen Seite Rick samt CRM und auf der anderen Maggie mit dem Commonwealth. Spannend dürfte hier vor allem die Parteiergreifung der Kolonien sein.

Das sagen die Autoren zum The Walking Dead Ende

Nicht viel lassen die Verantwortlichen, allen voran Angela Kang, von ihrer Idee für das Ende hören. Es gibt unter Umständen auch noch gar keine Idee für das Finale. Denn wie zu Beginn bereits erwähnt, steht es in den Sternen, wann die Serie zu einem Ende findet.

Comicende im TV: Was die Autoren jedoch sagen, ist, dass sie sich ein gutes Ende nur schwer vorstellen können. Zu schwierig sei es, die Story ohne Rick oder Carl als Lead zu beenden. Wie sie selbst glauben, müssen sie eine Neumischung des Comicendes in Betracht ziehen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.