Advertisement

Deutsch English

CallMeCarson nach Anschuldigungen verschwunden! Was ist passiert?

Deutsch English

Der Twitch-Streamer CallMeCarson ist verschwunden und seine Fanbase fragt sich schon seit einer ganzen Weile, wo der YouTuber und Streamer steckt. Nach den aktuellen Anschuldigungen ist er untergetaucht.

Was ist passiert? CallMeCarson, ein US-Streamer mit über 1,5 Millionen Followern und 3 Millionen YouTube-Abonnenten, ist über Nacht verschwunden. Seine Fans wunderten sich schon vor einigen Tagen, denn Content oder Streams gab es lange nicht. Doch wohin und warum ist CallMeCarson verschwunden?

Spannendes zu Twitch

Anschuldigungen zu hart? Carson zieht sich zurück

Warum er verschwunden ist: CallMeCarson musste sich seit dem 05. Januar 2020 massiven Anschuldigungen gegenüber sehen. In einem Video des Drama-YouTubers Keemstar kamen erstmals Gerüchte auf, Carson hätte „bestimmten“ Kontakt mit minderjährigen Mädchen gehabt. Eine 17-Jährige aus seiner Community äußerte sich via Twitter dazu.

Immer mehr YouTuber und ehemalige Lunchclub-Mitglieder (Eine Gruppe aus Minecraft-YouTubern zu der Carson gehört) haben ihren Senf dazu gegeben. Ein Mitglied, namentlich Slimecicle schrieb auf Twitter, dass er jeden Kontakt zu Carson abgebrochen hat.

Es scheint so, als wären diese Anschuldigungen der Grund dafür, dass CallMeCarson verschwunden ist. Er selbst hat sich nicht ein einziges Mal zu den umgehenden Gerüchten geäußert.

Kommt er wieder? Einige Fans spekulieren bereits fleißig über den Verbleib des Entertainers. Genau kann wohl niemand sagen, was er gerade plant oder tut. Der Großteil der Community geht aber davon aus, dass er sich hinter den Kulissen mit seinem Management berät.

Zu oft haben wir gesehen, wie eine scheinbar beispielhafte Karriere wegen solcher Dinge den Bach runtergeht. Wir wünschen allen Beteiligten nur das Beste.

Ad



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kevin Willing
Keine dritte Person, du sollst schließlich etwas über mich erfahren und ich selbst zu mir! Ich habe meine Reise mit der Arma 2: DayZ Mod begonnen und landete durch meine Faszination zur Zombie-Mod und später Standalone bei Survivethis.news.