Schon bevor die Electronic Entertainment Expo E3 offiziell am 14. Juni 2016 startet, tauchen bereits die ersten Trailer von Spielen auf, die man auf der E3 präsentieren wird. So auch der Trailer zum kommenden investigativem Horror Spiel Call Of Cthulhu von den Entwicklern Cyanide Studios.

„Das älteste und stärkste Gefühl der Menschheit ist Angst. Die älteste und stärkste Form der Angst ist die Angst vor dem Unbekannten…“ – H.P. Lovecraft

Call of Cthulhu wird die offizielle Videospiel-Adaption von Chaosium’s pen & paper RPG, rises from the depths. Entwickelt für die aktuelle Konsolengeneration sowie für den PC, soll es im Jahr 2017 erscheinen. Das Spiel wird eher ein investigatives RPG Spiel mit psychologischen Horrorelementen und Schleich-Mechaniken werden.

Was wissen wir über Call of Cthulhu?

In Call of Cthulhu übernimmt der Spieler die Rolle des Detektivs Edward Pierce im Boston der 1920er Jahre. Man wird die mysteriösen Tode von Sarah Hawkins und ihrer Familie auf Darkwater Island untersuchen. Der E3 Trailer zeigt einen Teil der Insel und gibt auch einen kurzen Einblick in die Villa der verstorbenen Familie.

Die Halluzinationen, die den Spieler heimsuchen, werden im laufe der Untersuchungen stärker. Man wird nicht mehr zwischen Realität und Illusion unterscheiden können und der Spieler schreitet auf einem schmalen Grat zwischen Wahnsinn und Vernunft, um Cthulhu vor dem endgültigen Erwachen und somit das Ende der Welt aufzuhalten.

Weitere Informationen werden wir wohl zur E3 in der kommenden Woche erhalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.