Advertisement

Deutsch

Alex Ney

Alex' erster High Score datiert auf 1981. Bei Survivethis kümmert er sich primär um News, Tests und Kolumnen zu Horror- und Rollenspielen. Nach Redaktionsschluss vertont er meist die Pixelart-Spiele eines kleinen Indie-Studios.
182 BEITRÄGE
1 Kommentare
182 BEITRÄGE
1 Kommentare

Meine Artikel

Diese neun coolen Spiele erscheinen im Januar 2021

Für Gamer wird der erste Monat 2021 nicht geprägt sein von Lockdown-Langeweile. Dafür sorgen u.a. Hitman III, Gods Must Fall und The Medium.

Das sind die 5 vielversprechendsten Horror-Schocker 2021

2021 beginnt, wie 2020 endete: trüb bis wolkig. Deshalb haben wir für dich die 5 vielversprechendsten Horrorspiele 2021 zusammengetragen.

Warum ihr die kostenlose Demo zu Little Nightmares 2 spielen solltet

Bandai Namco hat eine Demo zu Little Nightmares II veröffentlicht. Fans von abstraktem Knuddel-Horror sollten sie definitiv anspielen.

Evil Dead Spiel: Erster Trailer zum Koop-Horror von World-WarZ-Machern

Die Kult-Filmreihe Evil Dead soll mit einem kooperativen Horrorspiel bedacht werden. Im geplanten PvP-Modus darf ein fünfter Spieler als Dämon mitmischen.

Ausführlich vorgestellt: Das sind die Geister von Phasmophobia

In Phasmophobia terrorisiert dich der Koop-Horror mit zahlreichen Geistern, die wir dir hier im Einzelnen vorstellen wollen.

Cyberpunk 2077 Reviews – Presse-Urteile versprechen sehr gutes Sci-Fi-Rollenspiel

Schon zwei Tage vor dem Release von Cyberpunk 2077 sind weltweit zahlreiche Tests online gegangen. Wir geben euch einen Überblick.

Preview: Gori Cuddly Carnage ist wie Devil May Cry 5 auf einem Hoverboard

Gori: Cuddly Carnage verquirlt den Humor von Saints Row 3 mit Gemetzel im Stile von Devil May Cry 5. Besonders bemerkenswert ist die Waffe des Helden.

Veteranenhalle – Die Wiege des Survival: ArkZ Ahnen

Wir wissen: Survival-Games gab es lange vor DayZ, ARK und Conan Exiles. Aber vor UnReal World? Jawohl! Trefft hier die Ahnen allen Survivals und Craftings.

Home Sweet Home Survive angekündigt: Zu sechst gegen fiese Thai-Geister

Ursprünglich ist Home Sweet Home als Singleplayer-Horror durchgestartet. Jetzt hat der Entwickler Yggdrazil eine Sechs-Spieler-Koop-Variante angekündigt.