atlas-mmo-schiff-guide

Um im Survival-MMO ATLAS von Grapeshot Games nicht auf dem trockenen zu sitzen, musst du dir früher oder später ein Schiff bauen. Das beginnt ganz einfach mit einem Floß und hört mit der großen Galeone auf. Wir sagen dir in unserem Guide, wie du ein Schiff bauen kannst!

ATLAS Schiffe bauen; die Grundlagen

Deinen ersten fahrbaren Untersatz fürs Meer erhältst du an einem Freeport. Direkt am Hafen steht ein Verkäufer, der dir im Austausch der richtigen Ressourcen, ein Floß herstellt. In diesem Guide möchten wir dir aber zeigen, wie du dein erstes richtiges Schiff baust.

Um ein eigenes Boot beziehungsweise später ein Schiff zu bauen, benötigst du zu aller erst den Schiffsbau-Skill. Dazu musst du im Survialism-Tree “Construction Unlock” skillen, um im Construction-Tree wiederum “Seamanship Unlock” erlernen zu können. Dort findest du alle nötigen Skills zum Bauen von Schiffen.

Der sichere Hafen für jedes Schiff

Hast du die nötigen Skills wie “Basics of Sailing” erlernt, hast du Zugriff zum Shipyard. Das ist dein persönliches Trockendock zum Bau eines Schiffes. Sammel die nötigen Materialien und baue ihn an einer Schmiede (Smithy). Platziere das Dock dann im Wasser. Achte darauf, dass es tief genug für ein Schiff ist.

ATLAS MMO Shipyard
Das Shipyard, dein persönlicher Hafen.

Das Shipyard selbst funktioniert wie eine Werkbank. Platziere die nötigen Ressourcen und crafte ein Schiff deiner Wahl. Das Schiff ist dann aber noch nicht fertig, lediglich das Gerüst steht. Den Rest musst du manuell anbringen.

Atlas_MMO_Sloop_Recipe
Für das Grundgerüst eines Schiffes benötigst du schon viele Ressourcen.

Baue dein Traumschiff

Sobald das Grundgerüst steht, musst du an der Smithy und der Loom noch die restlichen Teile herstellen. Dazu zählen die Decks, das Steuerrad, die Segel und die Seitenteile. Anschließend kannst du ganz normale Bauteile aus dem Basenbau nutzen, um das Schiff nach deinem Belieben zu gestalten.

Mit dem Deck und den Planks (Seitenteilen) machst du dein Schiff schon einmal seetüchtig. Die Segel und das Steuerrad sorgen dafür, dass du dich auch bewegen kannst. Mehr brauchst du im Grunde auch nicht. Damit es aber wie ein richtiges Schiff aussieht, kannst du mithilfe von Decken, Wänden, Türen, Treppen und all den anderen verfügbaren Bauteilen aus dem regulären Basenbau dein Schiff so ausbauen, wie du es gerne hättest.

Mehr zum Thema:
ATLAS - Release erneut verschoben, können wir heute Nacht zocken?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.