ATLAS-Release

Wie Grapeshot Games bekannt gibt, wurde der Release des kommenden Piraten-Survival-MMO ATLAS der ARK-Macher erneut verschoben. Jedoch nur um zwei Tage auf den 21. Dezember. Bereits zuvor wurde der Release um eine Woche verzögert und sollte dann eigentlich am 19. Dezember stattfinden.

Update 21. Dezember

Wie das Entwicklerteam via Twitter mitteilt, wird ATLAS wohl doch erst morgen Abend amerikanischer Zeit in den Early Access starten. Bei uns also in der Nacht von Samstag auf Sonntag.

Originalmeldung:

Genauer ATLAS Release noch unbekannt

Wann es jetzt so weit sein wird, und du dich als Pirat auf die Suche nach dem One Pie… oh falscher Film… Ab wann du ins neue Abenteuer der ARK-Macher aufbrechen kannst, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch unklar. Wir vermuten jedoch mit einem Release am Abend amerikanischer Uhrzeit. Also zur Nacht auf Samstag bei uns in Deutschland. Als kleinen Trost für die Verschiebung haben die Entwickler von Grapeshot Games einen neuen Gameplay-Trailer auf ihrem Youtube-Kanal veröffentlicht.

In ATLAS übernimmst du die Rolle eines Piraten, baust dir dein eigenes Schiff, versammelst deine Freunde und gründest eine Crew, um die Weltmeere zu bereisen. Unterwegs triffst du auch auf andere Spieler oder bekämpfst mystische Gegner wie Meerjungfrauen, Tiefseemonster und Drachen.

Mehr zum Thema:
ATLAS - Day One Pläne zu offiziellen und Privat-Servern

Mehr zum Piraten-MMO findest du in unserem Ursprünglichen Ankündigungs-Artikel.