ark survival evolved modding

Die Moddingszene von ARK: Survival Evolved gehört seit Jahren zur aktivsten in der gesamten Gaming-Landschaft. Dutzende Maps und Erweiterungen sorgen dafür, dass es auch nach etlichen Stunden nicht langweilig wird. Deshalb möchte der Entwickler Wildcard die Schöpfer der Mods nun auszeichnen.

Du darfst abstimmen… ein Bisschen zumindest

Wildcard möchte die Community wie üblich mit einbinden. Dafür können alle User im Forum abstimmen, welche Modifikation (Mod) ihrer Meinung nach gewinnen soll. Doch behält sich der Entwickler das Recht vor, 70% der entscheidenden Stimmen firmenintern auszuwerten.

Nur rund 30% der Wertung geht aus den Stimmen der Community hervor. Komisch, wenn man bedenkt, dass Mods immerhin aus der Intension heraus geboren wurden, die Community zu erfreuen, nicht den Entwickler.

So setzt sich die Wertung zusammen:

Der Modding-Wettbewerb ist in zwei Perioden unterteilt. Die erste startet am 6. Oktober 2018. Das ist gleichzeitig auch die Deadline für alle Anmeldungen seitens der Mod-Entwickler. Hier darf die Community abstimmen. Diese dauert vom 14. Oktober bis zum 20. Oktober 2018.

In der zweiten Periode sind die Entwickler am Zug und bestimmen den Gewinner. Die Platzierungen werden kurz nach Ende der zweiten Phase bekannt gegeben.

Die 70% der Entwickler sind wie folgt zusammengesetzt:

  • Performance: Hierbei wird der Einfluss auf Elemente des Grundspiels ausgewertet, Bugs festgestellt und geschaut, wie gut die Systeme der Mod funktionieren.
  • Balance: Die Balance beschreibt, wie gut der PvE/PvP-Aspekt erhalten bleibt oder ob die Mod einige unfaire Elemente einbaut. Der kompetitive Teil von ARK soll erhalten bleiben.
  • Polish: Am „Polish“, oder zu deutsch am Feinschliff, wird das Design und die Immersion der Mod geprüft. Fühlt sie sich an wie ein natürliches ARK-Element oder eher wie ein Fremdkörper?
  • Usability: Zuletzt wird dann ermittelt, wie einfach sich die Modifikation bedienen lässt und inwieweit sie den Nutzer an die Hand nimmt, um ihn einzuführen.

Die 30% der Community setzen sich so zusammen:

  • Goldwertung: Kommt einer Drei-Sterne-Bewertung gleich
  • Silberwertung: Sind dementsprechend zwei Sterne…
  • Bronzewertung: und Bronze ein Stern.

Jeder darf diese Sterne verteilen. Aber Achtung! Nur ein Vote pro Mod ist erlaubt.

ark survival evolved modding contest all mods
Hier siehst du alle bisher qualifizierten Mods.

28.000 $ Preisgeld – So wird der Gewinn verteilt

Das Preisgeld wird unter den ersten vier Plätzen verteilt. Alle anderen gehen leider vollkommen leer aus. Wildcard weist erneut ausdrücklich daraufhin, dass ihnen der Entscheid obliegt, wer den Preis erhält und nicht der Community.

  • Erster Platz: 15.000$
  • Zweiter Platz: 8.000$
  • Dritter Platz: 4.000$
  • Vierter Platz: 1.000$

Auch du kannst deiner Lieblingsmod, -Total Conversion oder -Map beistehen. Gehe dazu ins offizielle Forum. Ab dem 20. Oktober kannst du deine Stimme abgeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.