ARK The Center

Wie Jeremy Stieglitz über Twitter mitteilt, wird aktuell für ARK: Survival Evolved an prozedural generierten Maps gearbeitet. Die Karten werden vom Unreal Engine Editor automatisch generiert, sodass immer neue und unterschiedliche Inseln in ARK entstehen, die ihr als Abenteurer erkunden könnt. Außerdem erscheint im Dienstags-Update die TheCenter Map als offizielle ARK-Map.

Modder sollen von der prozeduralen Erstellung der Maps ebenfalls profitieren, da sie diese Funktion für ihre Mods nutzen können.

Ob die Standard Map mit dem Namen „The Isle“ auch durch eine prozedurale Map ersetzt wird, oder ob einfach nur weitere Inseln zum Spiel hinzugefügt werden, ist noch unklar. Auch wann die ersten prozeduralen Maps erscheinen, wurde von Stieglitz nicht beantwortet.

Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.