ARK-Release-verschoben

Eigentlich sollte ARK: Survival Evolved am 08. August seinen Release feiern, doch der spät erreichte Goldstatus der Retail-Version verzögert den Release. Gute Nachrichten gibt es von Studio Wildcard bezüglich dem Ragnarok DLC.

Goldstatus endlich erreicht

Im aktuellen Community-Crunch 98 gehen die Entwickler auf den erreichten Goldstatus (das endgültige Entwicklungsstadium bei der Programmierung einer Software) der Retail-Version ein. Der Prozess zur Überprüfung des Spiels hat demnach länger gedauert als erwartet und endet so in einer Verzögerung des Release. ARK: Survival Evolved erscheint in der Folge nicht mehr am 8. sondern rund drei Wochen später am 28. August 2017.

ARK Retail
Der Goldstatus wurde erreicht.

Ragnarok mit mehr Inhalt

Der kostenlose DLC „Ragnarok“ wird jetzt ebenfalls erst am 28. August veröffentlicht. Die zusätzliche Entwicklungszeit ermöglicht es Wildcard, den Content von Ragnarok zu erweitern. Die Map wird um ein Viertel vergrößert und beinhaltet neue Biome, einen Küstencanyon voller Wyvern, einen epischen Bosskampf sowie weitere Geheimnisse, an denen das Team arbeitet.

Die verschiedenen Ragnarok-Kreaturen werden außerdem ins Hauptspiel hinzugefügt, was es euch ermöglicht, all eure Dinos mithilfe des CrossArk-Systems zwischen den Welten zu transportieren.

ARK Ragnarok
Der Full-Release von ARK sowie von Ragnarok ist jetzt am 28. August.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.