ARK-Trilobite

Der Trilobite ist ein Meeresbewohner von ARK: Survival Evolved. Er hält sich hauptsächlich in Küstennähe auf, dabei kann man ihn Unterwasser und am Strand finden. Das kleine Tier ist eine einfache Quelle für Chitin, Öl und Perlen. Trilobiten sind wehrlose Tiere, wenn sie angegriffen werden, ergreifen sie die Flucht.

Dino Dossier: Trilobite

Wild: Der Trilobite ist ein Fleischfresser, welcher sich jedoch ausschließlich von Tieren ernährt, die kleiner sind als er selbst. Seine beste Verteidigung stellt sein harter Panzer dar.

Gezähmt: Es scheint, als besitzt der Trilobite nicht genug Intelligenz um gezähmt zu werden. Jedoch können Überlebende ihn als einfache Chitinquelle nutzen, falls sie sich nicht in die gefährlichen Höhlen der Insel trauen.

Bekannte Informationen: Der Trilobite ist keine gute Nahrungsquelle, da er zum Großteil aus dem harten Panzer besteht. Daher lassen ihn andere Dinosaurier in Ruhe, sofern sie andere Beutetiere in der Umgebung finden.

ARK survival evolved trilobite

Verhalten: Sie treten immer in kleinen Gruppen auf und man trifft sie entweder in flachen Gewässern oder am Strand. Diese Tiere ergreifen die Flucht, sobald sie angegriffen werden.

Wissenswertes: Wir empfehlen euch, die kleinen Gliederfüßler auf dem Rücken eines Sabertooths zu jagen, falls ihr einen gezähmten besitzt. Denn die Besonderheit der großen Katze ist es, dass sie besonders viel Chitin aus den Trilobiten holt. Des Weiteren kommt ihr so auch einfach und ohne euch in die Tiefen des gefährlichen Ozeans zu stürzen an Silica Perlen und Öl.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.