Dossier Titanoboa

Die Titanoboa ist eine sehr große Schlange, welche in Höhlen und Sumpfgebieten gefunden werden kann. Sie ist sehr aggressiv und greift sofort alles an, was sich bewegt. Sie ist wichtig, wenn ihr einen Gigantopithecus oder einen Dunkleosteus zähmen wollt, denn mit den Titanoboa Eiern könnt ihr das passende Kibble herstellen, doch dazu später mehr.

Dino Dossier: Titanoboa

Wild: Titanoboa exornantur ist ein aggressives Tier, welches sich gern an dunklen und kalten Orten aufhält, wie zum Beispiel die Höhlen der Insel. Obwohl sie zur Titanoboa Familie gehört, erwürgt sie ihre Opfer nicht. Diese Anpassung kommt wahrscheinlich daher, weil sie in Koexistenz mit den Rieseninsekten der Insel lebt.

Gezähmt: Sie scheinen immun gegen Betäubungsmittel zu sein, somit ist es quasi unmöglich sie bewusstlos zu kriegen.

Bekannte Informationen: Die Titanoboa schafft es nicht den dicken Chitinpanzer der Rieseninsekten zu durchdringen, daher leben sie in Koexistenz.

Verhalten:  Sie ist ein sehr aggressives Tier. Sieht sie den Spieler, greift sie ihn sofort an. Zuhause ist sie in Höhlen und im Sumpf. Die Schlange ist zwar kein Wasserbewohner, jedoch ist sie gut im Schwimmen. Wenn sie euch beißt, steigt euer Torpor und ihr werdet nach einigen weiteren Bissen bewusstlos.

Wissenswertes: Wir empfehlen euch, die Große Schlange per Flugsaurier oder Vogel zu fangen und sie in einen selbst gebauten Käfig zu werfen. Der Käfig sollte ein viereckiges Gebäude sein, welches mindestens eine Wand hoch ist und aus Stein besteht, damit Dinos es nicht zerstören können. In die Mitte des Käfigs baut ihr ein Dinogate. Dann packt ihr die Schlangen mithilfe des Flugsauriers in eine Seite des Käfigs. Wenn ihr Eier seht, dann steigt ihr wieder auf euren Flugsaurier, öffnet das Tor und fliegt auf die andere Seite, die Schlangen werden euch folgen. Danach schließt ihr das Tor und könnt die Eier einsammeln. Achtet jedoch darauf, dass ihr diesen Käfig in der Nähe eines Sumpfes baut, denn sonst könnten die Schlangen despawnen.

Das Kibble stellt ihr dann wie Folgt her: Ihr benötigt Ein Titanoboa Ei, ein Longrass (Mais), ein Cooked Meat Jerky (geräuchertes Fleisch), zwei Mejoberries, drei mal Fiber. Anschließend werft ihr alles zusammen in einen Kochtopf mit einer Wasserflasche und ihr erhaltet das Kibble für Gigantopithecus und Dunkleosteus. Des Weiteren liefern euch die Schlangen auch Prime Meat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.