ARK Digest 28

Endlich gab es mal wieder ein neues Frage-Antwort-Spiel mit den Entwicklern von ARK: Survival Evolved. Wir haben euch bereits alle Informationen zur neuen Survivor League gegeben und hoffen, dass ihr triumphierend aus euren Survival of the Fittest Runden hervorgeht. Außerdem wünschen wir allen Einreichern für den aktuellen Mod-Contest viel Erfolg und sind auf das Ergebnis am 15. Mai gespannt.

Fragen & Antworten

Die Entwickler haben sich wieder einigen ernsten, aber auch mindestens genauso vielen lustigen Fragen gestellt. Vom Zähmen von Alpha-Wölfen, über einen Heißluftballon, bis hin zur Optimierung der Serversuche oder des Spiels an sich: für jeden ist sicher eine interessante, neue Information enthalten. Wir haben euch alle Fragen der Community samt der Antworten der Entwickler ins Deutsche übersetzt.

Solltet Ihr selbst gern ein paar Fragen an die Entwickler von ARK: Survival Evolved stellen wollen, dann könnt Ihr das im Forum von ARK.

ARK: Survival Evolved FAQ

Frage von GamerPerfection: „Werdet ihr die Möglichkeit einfügen, dass man Dodos selbst tragen kann, damit ich mit meinen Selfies machen kann?“

Antwort: Ja, im Moment arbeiten wir daran, dass man kleinere Dinos tragen kann! Das wird ähnlich wie das Setzen auf die Schulter sein. Man kann dann jedoch keine Waffe mehr benutzen, da man die Dinos mit den Händen festhält.

Frage von Barkuhn: „Plant ihr in den höheren Stufen eine Art maschinelles Transportsystem?“

Antwort: Ja, das ist auf jeden Fall etwas, womit ihr rechnen könnt.

Frage von Kimsie: „Ist es der finale Plan, dass man mehrere Methoden zum Zähmen für jeden Dino oder nur für bestimmte Dinos hat und könnte mehrere vielleicht auch mehr als zwei bedeuten?“

Antwort: Im Moment sind wir uns noch nicht sicher, ob es mehrere Methoden geben sollte oder nicht. Wenn ihr Vorschläge habt, immer her damit.

Zweite Frage von Kimsie: „Ihr habt einen zweiten ARK erwähnt, der wohl in Arbeit ist. Wie viele sind für die Veröffentlichung (und danach) geplant?“

Antwort: Unser Fokus liegt im Moment auf „ARK Prime“.

Frage von LookingForGroup: „Wann erreichen wir die Beta-Phase und für wann ist der Beginn der Optimierung des Spiels geplant? Werdet ihr Multithreading unterstützen?“

Antwort: Bereits im Moment nutzt das Spiel Multithreading, dennoch gibt es noch mehr Bereiche, vor allem in späteren Unreal Engine 4 Versionen, in denen man es anwenden könnte. Während der Entwicklung werden wir immer wieder an der Optimierung arbeiten und das wird auch mehr Threadingsysteme bedeuten.

Frage von D34DGR1NG0: „Mit der Bekanntheit von ARK haben sich die Spieler nun auf Primitive und die Standard-ARK Server aufgeteilt. Gibt es Pläne für die Erweiterung dieser zwei unterschiedlichen Typen?“

Antwort: Die Primitiven und die Total Conversion Server fokussieren sich eher auf den primitiven Bereich, so haben wir auch die offiziellen Server aufgesetzt! Wohingegen ARK: Survival Evolved als Hauptspiel immer ein Mix sein wird.

Frage von tomb: „Wird es jemals eine Konfigurationseinstellung im Server geben, die das „Raiden“ (Angreifen und/ Zerstören) deaktiviert, wenn die betroffenen Spieler nicht online sind? So etwas wie ‚wenn Spieler/Stamm online ist, können Strukturen zerstört werden‘.“

Antwort: Ja, das scheint ein begründeter Vorschlag zu sein und lässt sich einfach umsetzen. Wir fügen das mit dem nächsten Patch hinzu!

Frage von MLaidler: „In einem der vergangenen Digest habt ihr erwähnt, dass eine Insel-Karte geplant ist. Plant ihr das immer noch vor der Veröffentlichung? Ich liebe die Idee der stärkeren Gewichtung von Wasser- und Luftdinos, Booten und dem Bauen von Außenposten auf kleineren Inseln.“

Antwort: Wir sind sehr daran interessiert, den Meeresbereich des Spiels zu erweitern, was natürlich auch automatisch mehr benötigten Platz bedeutet.

Frage von Shadowenigma250x: „Werden wir jemals komplette Rüstungen für Kreaturen im Spiel sehen können? Quasi eine Art Erweiterung der bereits integrierten Masken bzw. Helme.“

Antwort: Im Moment sind einfach zu viele Kreaturen im Spiel, dass wir die Ressourcen zur Umsetzung dafür aufbringen könnten. Für einen Mod wäre das aber sicherlich eine gute Idee. Später werden wir sehen.

Frage von Seggzy: „Wäre es für euch denkbar, eine Art Hochleistungsteleskop ins Spiel zu implementieren? Ihr wisst schon, zum Ausspionieren der Leute auf der Insel (oder der Aliens im Himmel).“

Antwort: Leider gibt es räumliche Einschränkungen, wenn es um Ferngläser für weite Distanzen geht. Aber wir werden es in Betracht ziehen und sehen, ob es Möglichkeiten zum Umgehen dieser Limitierungen gibt.

Frage von GrandTheftAuto: „Habt ihr Pläne zur Umgestaltung des benötigten Kibble für die Dinos? Häufig macht es wenig Sinn, so wird zum Beispiel für das Trike Carnokibble benötigt.“

Antwort: Ja, es wird auf jeden Fall eine Umstrukturierung geben.

Frage von RadioActiveMan: „Habt ihr schon einen Plan, wann „schwebende“ Strukturen in sich zusammenfallen, wie sie sollten? Rohre, Leitungen, Pfeiler – wird das darunterliegende zerstört, wird der Rest nicht zerstört bzw. fällt nicht.“

Antwort: Im Moment kann es wirklich nervig sein, wenn Rohrleitungen wegen dem Fehlen einer Anbindung zerstört werden (man könnte das Leitungsnetzwerk eines anderen einfach viel zu einfach zerstören). Vielleicht wäre ein Timer hilfreich. Im Falle der Pfeiler sollte das aber eigentlich funktionieren, außer für diejenigen, die vor dem entsprechenden Update gesetzt wurden. Wir schauen uns das an.

Zweite Frage von RadioActiveMan: „Können wir in Zukunft auch weitere Geräte bzw. Maschinen anstreichen? Es ist toll, dass das mit dem Industrieofen bereits funktioniert. Ich würde meinen Fabricator (Herstellungsmaschine für einige hochstufige Ausrüstungsteile) nur gern auch einfärben.“

Antwort: Wir planen aktuell die Überarbeitung des Einfärbens von allen Strukturen. Ihr werdet also alles anmalen können!

Frage von Erractic: „Habt ihr vielleicht schon einen Heißluftballon in Betracht gezogen? Ich würde furchtbar gern Luftschiffe bauen, selbst wenn sie langsamer als ein Quetz wären und Brennstoff benötigen würden. Außerdem wäre das bestimmt auch mit dem neuen Greifhaken richtig spaßig.“

Antwort: Das könnte mehr bewegliche Häuser in der Luft bedeuten. Wir schauen uns das in der Zukunft an, könnte wirklich Spaß machen.

Frage von Bogdanov89: „Gibt es bald Verbesserungen an der Serversuche im Spiel?“

Antwort: Genau das planen wir für April – es wird eine zusätzliche Seite geben, die zahlreiche Detailinformationen des ausgewählten Servers anzeigt. Außerdem wird es mehr Filtermöglichkeiten geben.

Frage von ryanmc15: „Wie werden die Alphas der Direwolves funktionieren? Wird man einen Alpha zähmen müssen oder wird er ausgewählt, wenn man mehrere Wölfe gezähmt hat?“

Antwort: Du wirst einen Alpha-Wolf zähmen müssen.

Frage von vis02001: „Könntet ihr vielleicht einen Haikäfig implementieren? Wir könnten ihn dann am Floß festmachen und in den Tiefen der Meere Ressourcen sammeln.“

Antwort: Das sprengt ein wenig den Rahmen der Nutzung, für was für uns das Floß aktuell vorgestellt haben. Aber vielleicht kann sich ein Mod der Sache annehmen.

Frage von Frosteagle: „Wir der Titanosaurus einen speziellen ultra großen Kackehaufen be-kommen?“

Antwort: Hat er!

Frage von Woden: „Können wir Bean-Bag-Munition (Bohnenmunition) für die Schrotflinte (Setzlinge und Fasern) bekommen. Diese könnten gegen menschliche Spieler und kleine Dinos als Betäubungsmunition funktionieren.“

Antwort: Haha, finden wir gut!

Frage von xopha: „Werden wir vielleicht die Möglichkeit erhalten, Käfige mit Flugdinos zu transportieren? Eventuell werden die Käfige auch zerstört, wenn man sie fallen lässt?“

Antwort: Das ist wirklich eine sehr interessante Idee, die das Transportieren von Gefangenen ermöglichen würde, ohne diese zu befreien. Wir werden sehen, wie sich das technisch umsetzen lässt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.