jug bug dossier

Man streift durch die Wüste, die Sonne brennt unerbittlich auf einen nieder, die Wasserflasche ist leer. Was tun? Sich an den nächsten Baum lehnen und sich seinem Schicksal ergeben? Plötzlich taucht ein blauer Käfer in der Ferne auf. Mit letzter Kraft schleppt man sich hin und siehe da – Wasser!

Wie unschwer zu erkennen ist, geht es um den Jug Bug. Unser Überlebender oben hat ganz schön Glück gehabt, dass es kein Öl Jug Bug war, denn es gibt zwei Varianten der Tiere. Alle Infos dazu zeigen wir euch im Folgenden.

Dino Dossier: Jug Bug

wasser jug bug

Wild: Scutinphora puteus ist ein schnelles, fliegendes Insekt, welches in zwei Varianten auftritt. Äußerlich unterscheiden sie sich nur durch die Farben auf ihren Exoskeletten. Biologisch und vom Verhalten her sind sie jedoch gleich. Der einzig wirkliche Unterschied sind die Ressourcen, welche sie in dehnbaren Säcken an ihrem Hinterteil sammeln. Scutinphora in grün-blauer Farbe sammelt Wasser und Scutinphora in roter Farbe sammelt Öl. Das macht sie zu einer begehrten Beute für Jäger und Überlebende. Wasser im richtigen Moment kann Leben retten und das Öl kann für viele verschiedene Dinge verwendet werden.

Gezähmt: Wie die meisten Insekten kann Scutinphora nicht gezähmt werden. Außer sie wegen der Ressourcen zu jagen, haben sie keinen weiteren Nutzen für Überlebende.

Bekannte Informationen: Nachdem man ihnen die Ressourcen abgenommen hat, fliehen sie. Sie haben nur wenig Leben und sind somit leicht zu erlegen, jedoch fliegen sie schneller, wenn man ihnen ihre Ressourcen abgenommen hat. Tötet man sie vorher, kann man von ihrer Leiche immer noch die kostbare Fracht entnehmen.

Ein Tier, zwei Begabungen

Zum einen ist der Jug Bug ein wahrer Lebensretter der Wüste, falls mal kein Brunnen in der Nähe ist, oder man wieder zu heftige Hiebe aus der Trinkflasche genommen hat, so dass diese direkt wieder leer ist. Zum anderen ist er aber auch eine wandelnde Ressource. Nicht jeder kann eine Ölpumpe sein Eigen nennen, somit ist er die perfekte Alternative, um an den kostbaren Rohstoff zu gelangen. Damit bietet er eine gute Grundlage für jeden Spieler in ARK: Scorched Earth.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.