Deutsch

Studio Wildcard belohnen Hacker mit je 100$!

Normal kennen wir Hacker als Personen, die jedem das Spiel kaputtmachen, in dem diese Scripts oder andere illegale Möglichkeiten verwenden, um sich einen großen Vorteil gegenüber anderen Spielern zu verschaffen.

 

Doch nun können Hacker etwas gutes tun:

“We offer $100 bounties for anyone who can provide us with hacks of any kind (which are NOT aimbots/esp/speedhacks) that can have an impact on gameplay or server stability on our official, online servers. Feel free to reach out to info@studiowildcard.com with details.”

Studio Wildcard – die Entwickler von ARK: Survival Evolved bieten jedem Spieler 100$, welcher einen neuen Hack entdeckt, der das Gameplay beeinträchtigen kann – dazu zählen keine Aimbots, ESP oder Speedhacks.

Wenn ihr also etwas gefunden habt, dann sendet eine E-Mail an: info@studiowildcard.com – und mit etwas Glück habt ihr einen neuen Hack gefunden, den die Entwickler dann ausmerzen.

Ad
Ad
Vorheriger ArtikelFatal Frame: Maiden of Black Water
Nächster ArtikelThe Forest – Patch v0.19
Sascha leitet das Survival- und Horror-Newsmagazin Survivethis.news seit der Gründung im Jahre 2014. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.