ARK Digest 29 FAQ

Diesmal ging es sehr schnell. Innerhalb von nur einer Woche kam das neue ARK: Survival Evolved Digest 29 und wieder haben die Entwickler einige Fragen der Community beantwortet. Wir haben für euch die wichtigsten Erkenntnisse, alles zum Mod-Contest und die kompletten Q&A auf Deutsch.

Fragen und Antworten

Die nächste Ausrüstung reduziert den Fallschaden, das Tek Tier führt eine schützende Kuppel für die Basen ein, Titanboas werden zähmbar, an Unterwasser-Höhlensystemen wird bereits gearbeitet und den Titanosaurus zu zähmen, wird mit Sicherheit ein tolles Vergnügen. Das sind nur einige Informationen, die uns die Entwickler mit dem neuesten Digest geliefert haben. Viel Spaß beim Stöbern!

ARK: Survival Evolved FAQ

Frage von Ghost 334: „Wie wird die neue Tek-Ausrüstung funktionieren? Wird sie nur mehr Schutz bieten oder ist sie zeitgleich eine Art Exoskelett, welches einem das Tragen von mehr Lasten ermöglicht und einen eventuell vor Fallschaden schützt?“

Antwort: Die Tek-Ausrüstung hat auch neben zusätzlichem Schutz noch andere Vorteile. Sie betrifft zum Beispiel auch, wie stark und wie lange man von Krankheiten oder ähnlichem heimgesucht wird. Außerdem reduziert sie den Fallschaden und hat noch andere Eigenschaften. Damit das alles funktioniert, muss sie allerdings immer mal wieder aufgeladen werden…

Frage von Dinopants: „Mir ist aufgefallen, dass man die Schrägdächer entweder auf- oder abwärts zeigend anbringen kann. Aktuell ist das leider bei den dafür vorgesehenen Wänden nicht möglich. Könntet ihr eventuell eine Möglichkeit einführen, dass man die Richtung wie bei den Schrägdächern ändern kann?

Antwort: Wir werden das bald korrigieren! Und wir sind gespannt, wie diese Änderung von den Spielern genutzt werden wird.

Frage von Neizan: „Wird es einen Workshop (Modifikationen und Karten) für ARK: Survival of the Fittest geben?

Antwort: Ja, bereits in Kürze wollen wir das Dev Kit für Survival of the Fittest veröffentlichen!

Frage von Katigura: „Könnt ihr uns vielleicht etwas zur Überarbeitung der bereits lang im Spiel implementieren Dinos geben?“

Antwort: Natürlich! Hier sind ein paar Beispiele: Trikes werden einen Angriff zum Aufspießen bekommen. Rexe erhalten ein Brüllen, wodurch das Opfer flieht. Es wird Fischfleisch geben. Dodos wird man mit den Händen umhertragen können, und noch mehr!

Frage von Akeema: „In letzter Zeit habt ihr einige neue Wasserkreaturen eingeführt. Ich frage mich, ob ihr bald auch mehr Luftkreaturen ins Spiel bringen werdet?“

Antwort: Ja, schau dir die Dossiers an. Es sind noch viele Luftkreaturen geplant und es gibt einige, die noch nicht mal angekündigt sind.

Frage von FaneBlackwing: „Könntet ihr euch vorstellen, den Artefakten Spezialfähigkeiten zu verleihen? Beispielsweise könnte ein Charakter beim Anlegen des ‚Artefakts der Immunität‘ mehr Resistenz gegen Kälte oder Hitze haben und eventuell immun gegen das Gift in Sumpfhöhlen sein.“

Antwort: Das ist eine wirklich nette Idee und ich kann es mir vorstellen. Wir werden darüber nachdenken!

Frage von DiloFodder: „Wird es mit dem Tek Tier neue Möglichkeiten zur Verteidigung seiner Basis geben, z. B. elektrische Zäune, die bei Berührung einen elektrischen Schlag erzeugen, der den Gegner zurückwirft und seinen Torpor erhöht oder vielleicht sogar Laserzäune, mit extremem Schaden und größerem Rückstoß?

Antwort: Das Tek Tier wird eine Art aufgeladenes Feld erzeugen!

Frage von Hope: „Werden wir neben den Trommeln noch mehr Instrumente bekommen? Ein Didgeridoo, ein Horn aus einer Muschelschale oder eine römische Tuba sowie andere Instrumente wären wirklich toll.“

Antwort: In einigen Wochen werden wir das Xylophon veröffentlichen.

Zweite Frage von FaneBlackwing: „Mit dem Dunkleosteus werden die Eier die Titanboa immer wichtiger. Es wäre super, wenn Titanboas in der nahen Zukunft zähmbar wären und Geschlechter erhalten. Vor allem im Singleplayer ist es fast unmöglich, auch nur ein Ei zu finden.“

Antwort: Ja, wir arbeiten bereits daran, Titanboas zähmbar zu machen.

Frage von Weapon14: „Bekommen wir eventuell die Möglichkeit, Dinos von offiziellen zu inoffiziellen Servern zu transferieren?“

Antwort: Ja, wir arbeiten daran, vor allem für den Export von einem offiziellen Server aus.

Frage von UpFromTheDepths: „Welche Kreaturen hättet ihr gern im Spiel gesehen, habt euch aber dennoch dagegen entschieden?“

Antwort: Es gibt sehr viele Theropoden und Sauropoden, die einfach optisch und funktional keinen Mehrwert bringen. Wir möchten den ARK so vielfältig wie möglich gestalten.

Frage von PhantomGamer: „Könntet ihr eine Serveroption zur Deaktivierung des Nebels einbauen? Er begrenzt extrem, da man nur rumsitzen und warten kann, dass es vorbei ist.“

Antwort: Wir werden für jeden aktuellen und noch kommenden Wettereffekt eine Serveroption einführen.

Frage von Mr.Grey: „Werdet ihr uns die Möglichkeit geben, mit Stimmverzerrern zu arbeiten? Das wäre für die Rollenspieler-Gemeinschaft wahnsinnig hilfreich.“

Antwort: Haha, wir sehen uns das an. Wir lieben unsere RP Gemeinschaft!

Frage von MrXQuikSilver: „Plant ihr eine andere Unterwasserwaffe (z. B. eine Harpune) oder andere Nahkampfwaffen zum Beispiel eine Keule, Molotov, Äxte, die man werfen kann oder einen Bumerang?“

Antwort: Bumerang kommt! Schau dir an, was ich getan hab ;-P

Frage von TR-8R: „Wird das Gegengift universell einsetzbar sein oder werden wir immer spezifische Heilmittel für Krankheiten benötigen?“

Antwort: Jede Krankheit wird ihr eigenes Heilmittel haben.

Frage von JuicedMachine: „Wäre es möglich eine Liste auszugeben, welche Dinos von einem Stamm gezähmt wurden?“

Antwort: Ja, das ist eine tolle Idee. Wird gemacht.

Frage von viewsfromla6: „Wie sehen die Pläne für das Meer aus? Eventuell seltene Ressourcen oder mehr Unterwasserhöhlen?“

Antwort: Meereshöhlen (Dungeons) sind bereits in Arbeit.

Frage von nafroberts: „Gibt es Pläne für Waffen auf Dinos, wie Rammböcke, Katapulte oder Kanonen? Diese könnten entweder den Platz des Sattels einnehmen oder an ihn angeschlossen werden. So wären zum Beispiel Parasaurier im Kampf nützlicher.“

Antwort: Kanonen wird es im primitiven Stadium geben. Mit dem Tek Tier werden wir eine Plasma-Waffe einführen, die abgefeuert werden kann, während man auf einer Kreatur reitet.

Frage von Mullahadin: „Können wir ein paar Infos zur Phase zwei des Brütens bekommen? Es gibt überall zahlreiche Gerüchte.“

Antwort: Es beinhaltet Genetik, zufällige Mutationen und Stammbäume.

Frage von Wulfsige85: „Könnten wir vielleicht die Items, die ein Charakter in der Schnellleiste liegen hat, auch direkt an ihm erkennen? Zum Beispiel eine Pistole in einem Holster oder ein Raketenwerfer auf dem Rücken.“

Antwort: Das Hauptproblem dabei ist, dass es problematisch wird, wenn die Waffen nicht in „Typen“ gruppiert sind. Außerdem würde es vermutlich sehr merkwürdig aussehen, in Bezug auf die Möglichkeiten, die ARK bei der Größe und Form des Menschen offen lässt. Unabhängig davon werden wir aber nach einer Möglichkeit suchen, dass erkennt, ob ein Spieler Waffen auf der Schnellleiste hat.

Frage von Huntzilla: „Könntet ihr eine Kreatur einführen, die die Bewusstlosigkeit vorspielen kann, sodass man sich mit dem Fernglas versichern muss? Oder eine Kreatur, die auch minimal angreifen kann, wenn sie ohnmächtig ist?“

Antwort: Wir werden uns reale Kreaturen ansehen, die sich totstellen können. Was die Gefahr bei Bewusstlosigkeit angeht – warte auf einen bewusstlosen Titanosaurus!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.